Klutæ kehrt mit Vergeltung zurück!

-

Start1.0 Musik1.1 NewsKlutæ kehrt mit Vergeltung zurück!

Nach dem Erfolg des hochgelobten „Black Piranha“-Albums und des Die Klute-Projekts (mit Jürgen Engler von Die Krupps und Dino Cazares von Fear Factory) ist Claus Larsens Klutæ Projekt nun zurück:  noch wütender und immer noch bereit für die Tanzfläche!

„Queer For Satan“ präsentiert 13 neue Stücke aus dem Kopf von Claus Larsen (Leæther Strip, Am Tierpark, Mirland/Larsen u.a.) Das gesamte Album wurde bereits 2019 komponiert und aufgenommen, aber die Veröffentlichung wurde aufgrund der Krankheit von Claus Larsens Ehemann bislang verschoben.
Jetzt ist es da, und die Welt sollte sich besser auf mehr verzerrte Energie vorbereiten!

Komponiert, aufgenommen, produziert und gemastert von Claus Larsen, Graphikdesign von Mirland.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Airman`s Geheimer Service

Die geheimen Services sammeln überall deine Daten und wollen nur dein Bestes. Du bist...

Morphose zum erstenmal auf CD

Christoph Schauer, seineszeichens Multitalent in Sachen elektronische Musikproduktion, legt nach digitalen Singles wie "Our...

Solitary Experiments mit weiteren Album Appetizer und Gastsängerin

Die Berliner Electro-Helden krendenzen uns mit ihrer dritten Single einen weiteren Appetizer für ihr...

Kiberspassk veröffentlichen vierte Single „Smorodina“ aus ihrem kommenden Album!

Kiberspassk veröffentlichen den vierten Song aus ihrem zweiten Studioalbum, welches bei Out Of Line erscheinen...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X