Donnerstag, Januar 20, 2022

Klutæ kehrt mit Vergeltung zurück!

-

1.0 Musik1.1 NewsKlutæ kehrt mit Vergeltung zurück!

Nach dem Erfolg des hochgelobten „Black Piranha“-Albums und des Die Klute-Projekts (mit Jürgen Engler von Die Krupps und Dino Cazares von Fear Factory) ist Claus Larsens Klutæ Projekt nun zurück:  noch wütender und immer noch bereit für die Tanzfläche!

„Queer For Satan“ präsentiert 13 neue Stücke aus dem Kopf von Claus Larsen (Leæther Strip, Am Tierpark, Mirland/Larsen u.a.) Das gesamte Album wurde bereits 2019 komponiert und aufgenommen, aber die Veröffentlichung wurde aufgrund der Krankheit von Claus Larsens Ehemann bislang verschoben.
Jetzt ist es da, und die Welt sollte sich besser auf mehr verzerrte Energie vorbereiten!

Komponiert, aufgenommen, produziert und gemastert von Claus Larsen, Graphikdesign von Mirland.

YouTube video

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Angry Pete: Debütalbum

Misanthrope ist das erste Album von Angry Pete, einem deutschen Synth-Pop-Künstler, der Synth-Wave- und...

13th Angel`s „Omens“

Nach einigen Online- und Eigenveröffentlichungen hat sich die amerikanische Dark-Electro-Band 13th Angel mit Advoxya...

J:Dead`s „Vision Of Time“

„Vision of time“ lautet der Titel der neuen J:Dead EP, welche am 18. Februar...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X