Kontrast – dieser Name ist nach wie vor Programm!

-

Start1.0 Musik1.1 NewsKontrast - dieser Name ist nach wie vor Programm!

Schon 1996 erschufen die vier Klangtüftler den «Einheitsschritt» («3 Schritte vor und 3 zurück»), einen Everblack und wahren Independent-Klassiker. Mit «Tod … find‘ ich gut!» (1998), «80er Jahre» (2007) sowie dem GEWC-Nr. 1-Hit «Durchbruch» (2008) legten die «Scharfrichter des schwarzen Humors» weitere Tanzflächenfüller aufs Parkett. Das Album «Vision und Tradition» (2008) behauptete für mehrere Wochen Platz 1 der German Electronic Web Charts, die Single «John Maynard» (2014) erreichte die Top 5 der Deutschen Alternative Charts, der Longplayer «Balance» kletterte sogar bis auf Platz 3 der DAC. Die Single «Nachtclub» (2019) setzte mit Rang 3 in den German Electronic Web Charts die Reihe der Club-Hits fort. Dass KONTRAST jedoch nicht nur bissig, sondern auch gefühlvoll können, weiß man spätestens seit 1999: «Freiheit?» (gemeinsam mit Gastsängerin Ivi) ist ein ergreifendes Abschiedsduett, das folgerichtig zum Midtempo-Hit in zahlreichen Clubs avancierte. Der entwaffnend ehrliche Blick in gescheiterte Beziehungen zeichnet auch die Powerballade «Für immer vorbei» (2008) aus, deren Videoclip bei youtube bereits mehr als 500.000 Aufrufe verzeichnete. Die (N)Ostalgie-Ballade «Ostseekind» (2020) schließlich untermauerte mit Platz 2 in den German Electronic Web Charts eindrucksvoll den Ruf von KONTRAST, auch melancholische Themen in einprägsame Klänge kleiden zu können.

Nach dem Erfolg ihres fünften Longplayers «Unaufhaltsam» (# 4 DAC, # 5 GEWC), aus dem insgesamt sage und schreibe sechs Singles ausgekoppelt wurden, wagen KONTRAST nun den Schritt zurück in die Vergangenheit: Der Song «Leben vor dem Tod» entstand ursprünglich bereits 1995 (!) und kündigt in einer neuen, klanglich upgedateten Fassung die Wiederveröffentlichung des Albums «KONTRAST: Programm» an, das anlässlich seines 20. Geburtstags im Jahr 2022 in remasterter Klangqualität und mit zahlreichen Bonustracks neu aufgelegt werden wird. Die Single erscheint am 05.11.2021 bei allen gängigen Online-Portalen (iTunes, amazon music, Spotify usw.) und präsentiert drei sehr unterschiedliche Versionen des Titelsongs «Leben vor dem Tod» aus allen Schaffensphasen der Band. Ein exklusiver «Radio Edit» von «Unsichtbar» rundet die Veröffentlichung elegant ab – eine Song-Perle, die ursprünglich nur auf der streng limitierten KONTRAST-EP «Der Sarkophag» (2020) zu bekommen war.

Kein Zweifel: Dirk, Falko, Roberto und ihr charmanter Nebelgeist sind nicht nur «unverwundbar», sondern bleiben auch nach mehr als 25 Jahren noch immer ein einzigartiger KONTRAST in der Musiklandschaft!

Kontrast @ Web

www.einheitsschritt.de
facebook.com/kontrasteinheitsschritt

instagram.com/kontrast_einheitsschritt

Kontrast Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Airman`s Geheimer Service

Die geheimen Services sammeln überall deine Daten und wollen nur dein Bestes. Du bist...

Morphose zum erstenmal auf CD

Christoph Schauer, seineszeichens Multitalent in Sachen elektronische Musikproduktion, legt nach digitalen Singles wie "Our...

Solitary Experiments mit weiteren Album Appetizer und Gastsängerin

Die Berliner Electro-Helden krendenzen uns mit ihrer dritten Single einen weiteren Appetizer für ihr...

Kiberspassk veröffentlichen vierte Single „Smorodina“ aus ihrem kommenden Album!

Kiberspassk veröffentlichen den vierten Song aus ihrem zweiten Studioalbum, welches bei Out Of Line erscheinen...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X