“Ghosts” ist eine herausragende EP des vielseitigen und ideenreichen Duos, das Minimal Synth mit recht ursprünglichem New Wave und einer gehörigen Portion Post Punk anreichert. Es sind gerade die einfachen Melodien und Arrangements aus Bass, Gitarre, Synthesizer und Drum-Computer, gepaart mit distanziert und dennoch berührend wirkenden Wave-Stimmen, die in ihren Bann ziehen. Stimmungen wie Traurigkeit, Leere und Melancholie werden in ihre Songs transportiert. Mal intoniert Aeleth Kaven unerbittlich und dunkel, dann wieder weich und sanft, um sich der verträumt-mädchenhaften Stimme Dae Widows anzupassen. Der Drumcomputer läuft geradlinig und treibend durch eine perfekt aufeinander abgestimmte Instrumentierung, die durch den oft im Hall stattfindenden Gesang eine ergänzende Weite erhält.

Advertisement

“Ghosts” ist unerbittlich kalt, dunkel, minimal, unheimlich, wie ein Nachtspaziergang auf einem alten Friedhof, in Nebel und Mondlicht. “Find Beauty In Darkness” ist ihr Motto! LA SCALTRA sind wunderschöner Gloomy-Goth, voller obskurer Kreativität und himmlischer Tristesse.

Kaufen

Weblinks

Foto von La Scaltra
Webseite: Lascaltra.de
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.