„Der Knochenschäler geht um…“, ein Satz der in den 90ern in jedem Szenenclub ein fester Begriff war und die Tanzflächen zu füllen vermochte. Das Duo „G. Why Kai” & “Micha Chainsaw“ konnten in der deutschen Electroszene mit ihrer selbstproduzierten Kassette „Prolog“ sowie der 7“-Vinyl „Die Würmer“ auf sich aufmerksam machen und das damalige Kultlabel „Hypnobeat“ (u.a. Project Pitchfork, Evils Toy, Digital Factor, Love Like Blood oder Trial) von sich überzeugen. Es folgte die Veröffentlichung der „Metamorphosis“ E.P. sowie dem gesuchten Album „Nekropolis“, sowie einige, auch heute noch, legendäre Liveauftritte.

Advertisement

Mit „Knochenschäler“ präsentiert Infacted Recordings nun Teil 36 (!) der Klassiker Serie und zollt dieser Ausnahmeband Tribut! Gleich 15 Songs, wie gewöhnlich im digital remasterten Gewand, für die die Band tief in den Archiven gekramt hat, haben wir zu einem grandiosen Klassiker Release zusammengestellt. Nicht nur für alle Oldschool Fans ein absolutes Must have!

ShopFormat
AmazonCD
AmazonMP3
PoponautCD

I-Tunes
MP3