Evi & das Tier sind dem Publikum allerorts als musikalische Show-Exoten bekannt. Nungehen sie noch einen Schritt weiter und bringen ihre ganze wilde Truppe mit, um in der New Vintage Show LET’S BURLESQUE mit Glamour, Verruchtheit und grandios gespielter Musik ein wahres Feuerwerk abzufackeln. Mit LET’S BURLESQUE feiern die Cabaret-Stars Evi & das Tier mit ihrer kongenialen Band The Glanz die moderne Wiedergeburt des Vaudeville-Theaters, bei dem alle Formen, der Bühnenkunst in einem abenteuerlichen und gewagten Trip zueinander finden – Musik, Gesang, Humor, Tanz, Erotik, Artistik und jede Art von Sinnlichkeit.
Es wird heiß, laut und crazy. Alles ist möglich: durchgeknallte Kühe, rosa Perücken und ekstatische Gesänge. Frauen sind Männer – Männer sind Frauen und alle geben sich voller Wollust, den heißen Klängen und dem Rhythmus von Swing, Jazz, Chanson, Blues & Rock’n Roll hin. Burlesque ist dabei viel mehr als schöne Damen in glitzernden Roben, die auf reizvollste Weise Ihre Hüllen fallen lassen. Es ist das Spiel mit dem Publikum, ein Sehnsucht nach Lebendigkeit, Lebenslust und Glamour, die von Miss Evi’s wilder Truppe gleichzeitig geschürt und gestillt wird. Evi & das Tier mit ihren wandelbaren Stimmen verbinden das
Ganze mit mannigfaltigen komödiantischen Einlagen und neckischen Moderationen zu einer immer wieder überraschenden Melange, die es in dieser Form auf deutschen Bühnen heutzutage garantiert kein zweites mal gibt. Das ist glanzvoll – groteskes Amüsement und große Kunst!
Mit dem Aufruf an das Publikum: “dress to impress!” steigt die Spannung. Hier wird nicht nur eine heiße Show geboten sondern ein Lebensgefühl gefeiert. Die Selbstinszenierung der Gäste ist dabei ein weiterer Thrill, ein anregendes Spiel, das dem Gast das prickelnde Gefühl gibt, Teil der Inszenierung zu sein. Kein Kostümzwang! Aber wer sich wagt, gewinnt den pricklend – süßen Genuss sich als Teil der Show fühlen zu dürfen. Liebes Publikum, schmeißt Euch in Eure heissesten Fummel, und dann heißt es: Klatschen, kreischen, pfeifen, johlen und vor Ekstase auf den Tischen tanzen! Wir freuen uns auf Euch!!!

Advertisement

VORSTELLUNGEN:

Fr, 31.07.2015 um 20 Uhr / Sa, 01.08.2015 um 20 Uhr
Das Foyer und der Theatersaal sind ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet

EINTRITT: PK1: 42€/ PK2: 37€/ PK3: 32€/ PK4: 27€

Last – Minute – Ticket:
Tickets für Schüler und Studenten bis 27 Jahre am Tag der Vorstellung 18€

GASTRONOMIE GOLDRAUSCH:

Die beiden leichten Sommer-Menüs kosten je 18€, inkl. 1 Glas Winzersekt zur Begrüßung im Foyer. Gerne servieren wir das Menü schon ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Andalusischer Vorspeisenteller Marinierte Hähnchenspieße mit Chorizo, Serrano-Schinken, Oliventapenade, Aioli, Bocherones (frittierte Sardinen), Manchego-Käse
Dessert: Crema Catalan
***
Andalusischer Vorspeisenteller vegetarisch Tortilla Espanola, eingelegte Zucchini, Oliventapenade, Aioli, Manchego-Käse, gefüllte Paprika mit Frischkäse und Zitronenmelisse
Dessert: Crema Catalan
***
FRIEDRICHSBAU VARIETÉ
Siemensstraße 15
70469 Stuttgart
tickets@friedrichsbau.de
www.friedrichsbau.de
Tel: 0711/225 70 – 70
Fax: 0711/225 70 – 75
Vorverkauf: Mo – Fr 11 – 19 Uhr | Sa 10 – 16 Uhr

Weblinks

Foto von Fried­richs­bau Va­rieté
Anschrift privat Sie­mens­stra­ße 15 Stuttgart 70469 Webseite: Friedrichsbau Varieté: Home
Kategorien: Clubs/Hallen
Zurück zum Anfang.