Lights A.M.: Zeitlose elektronische Musik aus dem Norden

- Advertisment -

Das norwegische Synthwave-Projekt Lights A.M. hat einen Plattenvertrag mit dem belgischen Elektronik-Musik-Label Alfa Matrix, der Heimat des Kult-Elektro-Acts Front 242, unterzeichnet. Das Label hat nun die selbstveröffentlichte Debüt-EP “Shine Our Lights” von Light A.M. mit Bonustracks wiederveröffentlicht.

Der Musiker hinter diesem erfrischenden neuen Projekt ist Erlend Eilertsen, bekannt von der Elektronik-Rock-Band Essence Of Mind. Eine erste Single, “Lightworker”, wurde 2018 veröffentlicht, und die EP “Shine Our Lights” folgte 2019.

Die EP wurde nun als erster Schritt, mit einem Bonustrack neu veröffentlicht, der mit 6 Titeln abläuft und ist ab sofort über Spotify, Bandcamp, iTunes, … erhältlich.

Was man bekommt, wird von Erlend als “zeitlose elektronische Musik aus dem Norden” beschrieben. Die meist vokalbasierten Tracks bieten eine sehr stimmungsvolle Art elektronischer Musik, die vielen Fans elektronischer Musik gefallen wird.

Lights A.M. @ Web
facebook.com/lightsaftermidnight

Lights A.M. Live

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Schwarzschild – Auf allen Wegen

Nichts schmerzt uns so sehr, wie der Verlust eines geliebten Menschen. Die überwältigende Trauer begleitet uns lange...

Mirland/Larsen – Inhuman

Für den Nachfolger des Albums "Disturbia" aus dem Jahr 2018 tauchen die beiden produktiven Dänen noch tiefer...

Navigator Project geben ihr Debüt

Navigator Project ist ein Synthpop/Synthwave/Darkwave-Band mit Sitz in Neapel (Italien). Geboren 2018 aus einer Idee von Amir...

Yellow Lazarus veröffentlichen neue Single & Video: “Quarantine”!

Auch Yellow Lazarus nutzten die Zeit, um ihre Kreativität im Studio in neues Material zu verwandeln. "After...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X