Eine der Speerspitzen der intelligenten elektronischen Musik ist zurück! Liquid Divine ziehen auf ihrem vierten Album, “Get off my planet”, alle Register und begeistern mit 13 neuen Songs voller Atmosphäre, komplexen Beats und Melodien. “Get off my Planet” ist ein perfekter Mix aus Industrial-Dance, orchestralen Arrangements und einer dunklen Prise Pop. Mit Sicherheit zäht das neue Album schon jetzt zu einem der absoluten Highlights des Jahres – mit Gastauftritten von Frank M. Spinath (Seabound) und Jan Dewulf (Diskonnekted).

Advertisement


Ganze sieben (!) Jahre nach „Autophobia” erscheint mit “Get off my Planet” endlich das vierte Studio-Album von “Liquid Divine”. Gut Ding braucht manchmal Weile… Einziges Lebenszeichen des Duos war die Veröffentlichung der limitierten “Sojourner EP” im Jahr 2011, ein gemeinsam mit Frank M. Spinath produzierter echter Clubhit, der wie „Autophobia” international für großes Aufsehen sorgen konnte. “Get off my Planet” enthält 13 atemberaubende, frische und atmosphärische Songs – mit Gastauftritten von Frank M. Spinath (Seabound) und Jan Dewulf (Diskonnekted). Ein elektronisches Juwel für alle, die Bands wie Frontline Assembly, Haujobb oder Moderat lieben.

DiscographyTermineWeblinks

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Foto von Liquid Divine
Webseite: liquiddivine.de
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.