Lola Angst präsentiert Das Dark Kasperle Theater – Krieg Im Gothenland

0
2

Das Dark Kasperle wurde 2011 von A. Goldmann (Feeling B., Kamikaze 52, Lola Angst) gegründet und sorgte gleich mit den ersten Auftritten 2011 und 2012 und dem Programm “DAS GOTHENLAND” für eine große Empörungswelle in der Gothic/Wave Szene. Fans fühlten ihre Idole beleidigt, Musiker, die sich in den Puppen erkannten, waren außer sich. „DAS GOTHENLAND“ war ein Skandal! Das Bühnenstück aber war eine frei erfundene Geschichte über das Leben im Gothenland, dazu plump-sarkastisch, eher augenzwinkernde Bauerntheaterpersiflage als künstlerische Überhöhung szenekonform pathetischer Düstertexte. Das DK ging mit 16 Puppen, einer Band, einer Popcornmaschine, reichlich Respekt-, doch nie mit Lieblosigkeit auf erfolgreiche Tournee durch Deutschland und der Schweiz.

Das Dark Kasperletheater bietet eine Mischung aus präpubertärem Nonsens, liebevoll-skurrilen Figuren und reichlich Doppelbödigem. Hierzu gibt es einen ebenso düsteren, wie albernen Soundtrack mit durchaus clubtauglichen Nummern.

Aus dem Programm „Das Gothenland“ erscheinen nun die Kult-Songs endlich auf CD. Das Dark Kasperletheater ist Kult. Und es wird weitergehen. Die Geschichte will erzählt werden. Sei auch Du dabei, wenn der Goldkasper ruft: „KINDER! SEID IHR ALLE TOT?“