Mit gerade mal 60 Jahren ist Andrew Fletcher verstorben.

-

Start1.0 Musik1.1 NewsMit gerade mal 60 Jahren ist Andrew Fletcher verstorben.

Obwohl nie an vorderster Stelle, war Andy Fletcher ein Elementarer Bestandteil von Depeche Mode und hat die letzten 40 Jahre die Musikszene und sicherlich auch das Leben vieler Uselinks Leser geprägt und maßgeblich beeinflusst. Welchen Stellenwert er hatte, zeigt sich anhand der Reaktionen in den Sozialen Medien. Die Uselinks Redaktion ist traurig und sprachlos über diesen viel zu frühen Tod. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl geht an die Angehörigen die mit diesem tragischen Tod umgehen müssen.

Wir behalten dich immer im Herzen! Enjoy The Silence Andy!

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Uselinks geht offline

Zum Ende des Jahres geht das Uselinks Magazin offline. Die Gründe sich vielschichtig und...

Münchner Nerodom schließt seine Pforten

Der Münchner Club Nerodom muss spätestens zum 31.03.2023 seinen Betrieb einstellen. Trotz intensiver Verhandlungen gab...

Side-Line präsentiert Volume2 der Kompilationsreihe für ukrainische Wohltätigkeitsorganisationen: „Electronic Resistance – Reconstruction“

Side-Line präsentiert euch: "Electronic Resistance - Reconstruction", den Nachfolger unserer 55-Track starken Free-Download-Compilation "Electronic...

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s