„Sinister:Harvest“, ein Albumtitel dunkel wie die Welt auf der wir leben. Mit dem neuen, fünfzehn Songs umfassenden Album, meldet sich das martialisch anmutende Projekt „Mordacious“ auf der Bildfläche der alternativen Tanztempel zurück.

Advertisement

Die kompromisslosen Maschinensounds von „Mordacious“ liefern neues Clubfutter für die „Harsh Generation“. Verzerrte Vocals treffen auf hämmernde Beats und sägende Leadsounds, irgendwo zwischen der Wucht von “Funker Vogt” und der Eindringlichkeit von “Suicide Commando”. Durch seine ausgedehnten USA-Tourneen hat sich „Mordacious“ in den letzten Jahren eine stetig anwachsende Fangemeinde erspielt.

Mit „Sinister:Harvest“ präsentiert „Mordacious“ bereits sein fünftes Album in Zusammenarbeit mit Infacted Recordings. Als Zugabe enthält das Album Remixe der befreundeten Bands “God Module”, “Machines on Blast” sowie „BlutKraft” und wurde einmal mehr von Jan Loamfield in den X-Fusion Music Production Studios gemastert.

DiscographyTermineWeblinks

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Foto von Infacted Recordings
Kategorien: Labels
Zurück zum Anfang.
Foto von Mordacious
Webseite: mordacious.com
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.