Das EBM Duo MRDTC konnte mich letztes Jahr noch mit ihrem Debutalbum überzeugen, und bringt nun als Nachschlag eine knapp 40minütige EP auf den Markt. Vier neue Songs, vier Livetracks, 2 Neuaufnahmen und ein Hidden Track sind unter dem Titel „#3 (We travel)“ zusammengekommen. Die beiden Tracks „No Kingdom“ und „Belief“ bestätigen direkt zu Anfang den Eindruck, den schon das Album hinterlassen konnte. Beides zwar keine Überflieger, aber durchweg solide EBM Songs. {IMAGE(266)}Die beiden folgenden Songs fallen Qualitativ leider ein wenig ab. Wir bewegen uns aber immer noch über dem Trennstrich zum „Ramsch“.
Nachfolgende Live Tracks sind dann allerdings meiner Meinung nach überflüssig. Von einer Live Atmosphäre kann eigentlich keine Rede sein, da durch die Bearbeitung im Studio vom Publikum überhaupt nichts mehr übrige geblieben ist. Da kann ich mir auch gleich die Songs vom Debutalbum nehmen. Folgen noch 2 Remixversionen, denen ich keine Träne nachweinen würde, wenn es diese nicht gäbe. Diese EP ist dann wohl eher was für Hardcore Fans. Wer MRDTC noch nicht kennt ist mit dem Debutalbum sicherlich besser dran.

Advertisement