Donnerstag, Januar 27, 2022

My Love Kills: gekommen um zu blieben

-

1.0 Musik1.1 NewsMy Love Kills: gekommen um zu blieben

2019 ist ein besonderes Jahr für My Love Kills: Die erste EP „Love Is Suffering“ wird veröffentlicht,  und es folgt im Anschluss das Debütalbum „Glitch“.

My Love Kill erscheint auf dem bekannten russischen Label ScentAir Records und bietet 12 Tracks, die cluborientierte Songs wie „Just For One Kiss“ und emotionale Parts mit „Deliver me“ oder „My Last Words“ enthalten.

«Glitch» wurde als Reise in ihre Persönlichkeiten und in ihr Universum komponiert. Fredrik und Arkames erzählen Ihnen als Film, Track für Track traurige Geschichten («Dark Hearts Communion») oder spielen mit der Angst in «eXil». Fredrik weiß, wie man erschreckende Atmosphären im Instrumentalbereich schafft. Arkames ändert seinen Stimmbereich so, dass er zu melodischen oder dunklen Partien passt.

Die Texte, einfach und effizient, werden Sie berühren, denn sie beziehen sich auf die harte Zeit, die wir in unserem eigenen Leben leben können oder werden. Trennung, Bedauern aber auch das ungeahnte Verlangen. Die Liebe wurde von Fredrik und Arkames Geist wiederbelebt. Zum Abschluss der Reise gibt uns MLK Kraft mit dem energischen und teuflischen Lied namens „Slave of Joy“: Eine Industrialbombe, die für die Clubs bereit ist. My Love Kills sind gekommen um zu blieben.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Projekt Ich`s „Pictures In My Head“

Mit „Pictures In My Head“ veröffentlicht Projekt Ich alias Ulf Müller aktuell die elfte...

Supreme Court mit zweitem Albumboten

"Face Reality" ist die zweite neue Single der deutschen Dark Electro-Truppe Supreme Court. Nach...

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X