1.0 Musik1.1 NewsNachtmahr`s "Beweg dich!"

Nachtmahr`s “Beweg dich!”

-

Die Schonfrist ist vorbei. Es müssen andere Saiten aufgezogen, härtere Bandagen angelegt werden. Nachdem unser Supreme Commander Thomas Rainer mit Bestürzung feststellen musste, dass sich in den letzten Monaten Stumpfsinn und Tristesse ungehindert in der Welt der knallharten Clubmusik ausbreiten konnte, hat er sich zu einer drastischen Verschärfung der Maßnahmen entschlossen. Sein jüngstes Dekret „Beweg dich!“ ist deswegen explizit nicht als Aufforderung oder Empfehlung zu verstehen. Es ist Gesetz, eine knallharte neue Parole, die mit sengendem Sound und unerbittlicher Härte in seinem Herrschaftsbereich durchgesetzt und endlich wieder für Zucht und Ordnung in einem Genre sorgen wird, das sich zuletzt wieder viel zu sehr in Sicherheit wähnte. Ein neuer Weltenbrand für eine neue Weltordnung. Ihr habt es nicht anders gewollt.

Neue Härte braucht das Land. Und Thomas Rainer reagiert mit der gewohnten Souveränität eines Anführers. Vielleicht wähnten ihn seine Feinde und Anhänger zuletzt ein wenig zu sehr abgelenkt, als er mit „Flamme“ in die Gestade des Neofolk herabstieg wie ein Orpheus in die Unterwelt. Jetzt ist der NACHTMAHR wieder erwacht, hungriger, böser und provokanter als zuletzt. Als Vorbote einer neuen Ära geht „Beweg dich!“ auf uns hernieder, ein stahlhartes Manifest für eine stahlharte Zeit, ein furioses Club-Monument, so apokalyptisch und verheerend wie die lange Dunkelheit, die hinter uns liegt.

Neben verschiedenen, gewohnt tollwütig geifernden Remixen des durchschlagenden Originals findet sich jede Menge exklusiver Stoff auf dieser neuen Droge aus den geheimen Laboren des Hauptquartiers: Das exklusive Stück „Droge: Musik“ und das nächste Kapitel in der Chronik spektakulärer NACHTMAHR-Coverversionen – „Gier“ von ECO feat. Chris L. von AGONOIZE, in Form gebracht von dem gewohnt aufwändigen, atemberaubenden Artwork, das aus der Feder der russischen Tattookünstlerin Lady Flamberg stammt. Denn wie jedes gute Mädchen in Uniform weiß, ist das äußere Erscheinungsbild essentiell.

„Beweg dich!“ ist die Rückkehr zu alter Überlegenheit. Niveau sieht eben nur von ganz unten aus wie Arroganz.

Nachtmahr @ Web

facebook.com/nachtmahr.band

Nachtmahr Live

September 2021

Fr24sep20:0023:30[U]-TippNachtmahrOberhausen, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Sa25sep20:0023:30NachtmahrErfurt, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Oktober 2021

Fr01okt20:0023:30NachtmahrNürnberg, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Sa02okt20:0023:30NachtmahrMannheim, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Fr08okt20:0023:30NachtmahrHamburg, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Sa09okt20:0023:30NachtmahrBerlin, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Fr15okt20:0023:30NachtmahrMünchen, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Sa23okt20:0023:30NachtmahrDresden, Beweg dich 2021Artist:Nachtmahr 0 Add to wishlist

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Kirlian Camera`s “Cold Pills (Scarlet Gate of Toxic Daybreak)”

Kirlian Camera legen mit "Cold Pills (Scarlet Gate of Toxic Daybreak)" ihr musikalisch bisher...

Station Echo`s “Control Voltage” als Limited Special Edition

Eine außergewöhnliche Stimme, starkes Songwriting und eine ausgefeilte Produktion sind das Markenzeichen von Station...

Das Werk – Aeshma

Das Werk ist ein Projekt von Centhrons Mastermind Elmar Schmidt. 1999 begannen die ersten...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X