Mittwoch, Januar 26, 2022

NCN Festival geht es ruhig an

Nachdem alle großen Festivals ihre Line Up`s bekannt gegeben haben, veröffentlichen die Veranstalter des Nocturnal Culture Night Festival auch mal wieder neuen Bandbestätigungen.  Seit Oktober letzten Jahres haben sich folgende Bands fürs NCN angemeldet, um den Kulturpark musikalisch zu beschallen:

A Projection, Crematory, Covenant, Die Krupps, Empathy Test, Goethes Erben, Hearts Of Black Science, Jäger 90, Me The Tiger, M.I.N.E, Mode in Gliany, Of The Wand & The Moon, Osewoudt, Ruined Conflict, Saigon Blue Rain, Schonwald, Suicide Commando, The Invincible Spirit, Wulfband, Zeraphine

Es sind ein paar geworden….. somit ist jetzt 50% des Line Ups bekannt…. mal schauen was noch kommt.

Der Wohnmobilparkplatz ist zu 45% ausgebucht. Wer dort noch eine Platz haben will, sollte sich ranhalten.
Tickets gibt es bereits im Vorverkauf.

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Projekt Ich`s „Pictures In My Head“

Mit „Pictures In My Head“ veröffentlicht Projekt Ich alias Ulf Müller aktuell die elfte Singleauskoppelung vom kommenden zweiten Studioalbum,...

Supreme Court mit zweitem Albumboten

"Face Reality" ist die zweite neue Single der deutschen Dark Electro-Truppe Supreme Court. Nach der Veröffentlichung der Smash-Single "We...

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist es die erste Veröffentlichung auf...

Angry Pete: Debütalbum

Misanthrope ist das erste Album von Angry Pete, einem deutschen Synth-Pop-Künstler, der Synth-Wave- und Elektropop-Einflüsse mit 80er-Jahre-Nostalgie-Sounds zu seinem...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X