Die 1980er Jahre waren verrückte Zeiten, eine Fundgrube an neonfarbenen Skurrilitäten, schultergepolsterten Outfits, gewagten Afrolook Frisuren und grandiosem Rock und Pop, der heute noch ganze Radiosendungen füllt.
Wenn es eine Zeit gab, die die Kunst und vor allem die Musik revolutioniert hat, dann gehört das Feelgood Jahrzehnt mit Sicherheit dazu.
Auf diese musikalische Spielwiese begeben sich die Künstler, Artisten und Akrobaten aus der ganzen Welt und zelebrieren auf mitreißende Hits ihre schrillen Varieté Acts und atemberaubenden Kunststücke.
Powerfrauen fliegen durch die Luft, coole Typen zeigen den Weg in die Freiheit und hammerscharfe Gitarrenriffs drücken uns in die Sitze.
„NEON – The Living 80s“ ist der artistische Soundtrack einer ganzen Generation

gute Laune und Lebensfreude pur!

Advertisement

Mitwirkende:
Karina Klüber (Berlin)
Gesang und Moderation
Sergey Timoffev (Ukraine)
Equilibre auf Rubins Cube
Alex Black Magic (Russland, 4 Personen)
Screen Magic, Comedy
Pippa The Ripper (Australien/Berlin)
Hula Hoop, Aerial Hoop
Maxime Poulin (Canada)
Kunstrad, Mini – Bike
Duo Balkanica (Bulgarien/Spanien)
Kaskadeur Comedy
Damian Pranay Werner (Berlin)
Diabolo
Oscar Kaufmann (Berlin)
Cyr-Wheel
Regie: Ralph Sun
Lichtdesign: Ingo Joos
Sounddesign: Ferry Fliegner
Friedrichsbau Varieté Theater gGmbH

VORSTELLUNGEN:
Mi – Sa 20 Uhr, So 18 Uhr

Weblinks

Foto von Fried­richs­bau Va­rieté
Anschrift privat Sie­mens­stra­ße 15 Stuttgart 70469 Webseite: Friedrichsbau Varieté: Home
Kategorien: Clubs/Hallen
Zurück zum Anfang.