Vainerz stehen für erstklassigen Synthpop, 5 Jahre nach dem ersten Studioalbum „Silence“ melden sich Vainerz mit der Single „Volcano“ zurück. Das neue Studioalbum Nummer zwei ist in der Pipeline. Vainerz haben mal wieder die anspruchsvolle Mission, gute und abwechslungsreiche Popmusik auf elektronischer Basis zu entwickeln.

Advertisement

Auf der Single „Volcano“ haben Rico & Mario 6 Tracks vereint unteranderem vier unterschiedliche Mixe vom Titel „Volcano“, hinzukommen die Titel „Nothing Stays the same (Apollo Mix)“ und „Pale“. Das Ganze wurde brillant in Szene gesetzt von Haus- und Hof-Producer Achim Dreßler; Wellencocktail Studio.

Bereits beim ersten Hören manifestiert sich das Gefühl, dass VAINERZ hier konsequent an die Größe des letzten Albums „silence“ anknüpfen können, ohne einen Abklatsch ihrer selbst abzuliefern. Die düstere Griffigkeit und Tiefe dieser Werke spiegelt sich in Songs wie „Volcano“ oder „Nothing Stays the same“ wider. Für den Madmoizel Remix von „Volcano“ wurde die französische Avantgarde Elektronikerin Madmoizel gewonnen. Innovativer und konsequenter geht es kaum, bei dem Mix wurden sogar mal ein paar Trance-Elemente verschraubt, die dem Stück sehr gut zu Gesicht stehen.

Bei „Nothing stay the same“ (Apollo Mix) hat die bekannte Elektropop Band Zoon Politikon einen ultracatchigen, grandiosen Clubhit rausgehauen! Intensiver und eingängiger kann man Elektropop nicht komponieren. Allein für den Titel hat sich jeder Tag des Wartens gelohnt. Vainerz schaffen mit der Single „Volcano“ eine Synthese der ganz besonderen Art. Gekonnt verbinden sie die ihnen eigene, tiefe Melancholie mit ungeahnter poppiger Leichtigkeit.
Vainerz – Titel sind kein musikalisches Junkfood – sie bleiben.
Im Ohr und im Herzen.

DiscographyTermineWeblinks

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Foto von Vainerz
Webseite: vainerz.com
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.