Neues Ad:Key Material

-

1.0 Musik1.1 NewsNeues Ad:Key Material
1.0 Musik1.1 NewsNeues Ad:Key Material

Das Berliner Duo AD:KEY beschließt das Jahr in Schönheit mit der Veröffentlichung einer neuen 7-Track-EP aus ihrem erfolgreichen „Resonanz“-Album. Sie wählten den heißen Body-Pop-Track „I Can’t Feel You“, um uns zum Schwitzen und Tanzen zu bringen.

Ein Song, der EBM-Basslinien mit minimalen, eingängigen Synthie-Pop-Melodien, hämmernden Beats, kaltem, kraftvollem Frauengesang und nettem Vocoder-Fx schön vermischt.

„I Can’t Feel You“ wird in verschiedenen und recht unterschiedlichen Versionen geliefert, die von Old-School-EBM über Acid-Trance bis hin zu minimalem Analog-Synthie reichen, auch dank zusätzlicher Remixe, die von Zweite Jugend, Rebirth und Citris Acid aka Letal 30 geliefert wurden.

Aber AD:KEY überraschen uns hier wieder einmal, indem sie dieser EP eine zweite A-Seite mit dem exklusiven Non-Album-Track „Can You Hear Me“ hinzufügen. Eine sehr solide elektronische Bodymusic, angeführt von schweren, stampfenden Beats und fetten, reißenden Basslinien, die uns dazu bringen, hinter Andrea in ihrem lauten, abstoßenden Angriff hinterher zu marschieren, um ihrer Stimme Gehör zu verschaffen. Der „Reconstructed“ Mix dieses Tracks verleiht ihm eine eher old-school EBM-Dimension, die an DAF-Sequenzen und Nitzer Ebb – Basslinien erinnert…

YouTube video

AD:Key @ Web

facebook.com/ADKEYmusic

AD:Key Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Dekad präsentieren erstes Album nach 7 Jahren Pause

Machen Sie sich bereit für einen One-Way-Trip ins Ungewisse, auf den uns Dekad mit...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Matt Heart veröffentlicht Rotersand Rework Single

Der britische Industrial-, Dark-Alternative- und Elektronik-Künstler Matt Heart liefert den ersten Rremix-Track seit...

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X