Neues Equatronic Album

29
Equatronic

Pochend, pulsierend, rhythmisch – Mit ‘pulsatile’ veröffentlicht die Band EQUATRONIC nach 4 Jahren ihr neues – und mittlerweile achtes Studioalbum – und das hat es in sich! Neben Oliver Thom (Vocals, Programming) und Dirk Gerlach (Keyboards, Vocals) haben sich die Neuzugänge Dom Mattes (Drums) und Will Koch (Guitar, Mix) in der Band etabliert. Was 2015 mit einem Live-Experiment begann, findet im neuen Album ‘pulsatile’ einen ersten Höhepunkt.

EQUATRONIC hat sich auf dem neuen Album nach über 20 erfolgreichen Jahren Synthi-Pop stilistisch weiterentwickelt und ist nochmal erwachsener geworden. Durch das druckvolle Schlagzeug von Dom Mattes und dem Gitarreneinsatz von Will Koch, der eher aus dem Rock/Metal Bereich stammt, interpretiert man die EQUATRONIC-Musik im Kollektiv neu und greift mit dem Plektrum auch mal nach dem Alternative oder dem Gothic Rock.

Insgesamt 11 Tracks führen den Hörer auf eine wilde Reise der Gefühle. Melancholie, Depression, Freude, Wut – hier und da scheint mal Robert Smith oder Andrew Eldritch vorbei zu schauen.