Neues steril Album „Misanthrop“-10.05.2014!

-

AllgemeinNeues steril Album „Misanthrop“-10.05.2014!
AllgemeinNeues steril Album „Misanthrop“-10.05.2014!

Die Band „Steril“ wurde im Jahre 1990 gegründet und blickt mittlerweile schon auf eine 23jährige Bandgeschichte zurück. Bis zum Jahre 2006 wurden insgesamt 5 Alben veröffentlicht.Darüber hinaus wurden ihre Songs auf unzähligen Compilations veröffentlicht.Ihre Musik war äußerst facettenreich und geprägt durch eine Mixtur aus Electro, EBM, Industrial, die aber auch Ambient-, Dance- und Hip-Hop-Elemente enthielt. Songs, wie „No remission“ „Crash your head“ und „Lies“ sind zu Clubklassikern geworden. Steril war mit Bands, wie Covenant, Front Line Assembly und Haujobb auf Tour durch ganz Europa gewesen.

Am 10.05.2014 wird ihr nunmehr sechstes Studioalbum „Misanthrop“ auf „Frankahdafi Records“ erscheinen. Stilistisch hat sich einiges geändert. Der musikalische Schwerpunkt dieses Albums liegt eindeutig im Bereich EBM/Electro, gepaart mit kernigen Gitarrenriffs.

Ein auf der Facebookseite der Band präsentierter Albumteaser erhielt ein überragendes Feedback. „Steril“ wird im Rahmen des Events „Acht Jahre EBM Music Club“ im Kölner Yard Club am 10.05.2014 exklusiv alte Klassiker und neue Songs präsentieren. Künftig wird die Band auch wieder öfters auf nationalen und internationalen Bühnen stehen.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag...

Dekad präsentieren erstes Album nach 7 Jahren Pause

Machen Sie sich bereit für einen One-Way-Trip ins Ungewisse, auf den uns Dekad mit...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Matt Heart veröffentlicht Rotersand Rework Single

Der britische Industrial-, Dark-Alternative- und Elektronik-Künstler Matt Heart liefert den ersten Rremix-Track seit...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X