NNHMN – Omen

-

The world in which incarnations of ancient gods live. The modern urban techno panorama where sinister doom meets ethereal and untouchable higher self…the movie is loosely inspired by the series of Matthew Barney “Cremaster“ , BDSM culture with Yoshi Yamamoto’s touch and the nostalgic memory of The Neverending Story movie – where the better self is fighting with demons and gods of the underworld. A metaphoric dream. directed by –  NNHMN camera, cut, edit, grading – Michal Laudarg mua, costumes, concept, coordination, casting – Lee produced by k-dreams films – contact – films@ kdreams. eu cast :  Oscar Mauricio _   @oskar_mauricio_ Giusi Shakti  _   @giusi_shakti Tomoya Kawamura  _   @tomoyacker Lee&Michal  _   @nnhmn_ special thanks go to Dimitri for the help during the shooting day

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

- Advertisment -

Teile diesen Beitrag

- Advertisement -

Latest News

Rector Scanner bringen uns die Fluormenschen

Gestärkt durch die positive Resonanz auf ihr Comeback-Album "Radioteleskop" und die damit verbundenen EP-Veröffentlichungen...

Vanguard melden sich mit neuem Album zurück

Vanguard sind zurück. Mit „Spectrum“ präsentiert das schwedische Duo ein weiteres Meisterwerk im einzigartigen,...

Synthpopband dAVOS startet nochmal

dAVOS sind eine Synthpop-Band aus Wien und Zürich, die im Januar 2004 gegründet wurde....

Avarice In Audio kündigen Album an und präsentieren eine neue Single

Nach der Veröffentlichung von "From The Rib Of Adam" sind Gerry und Lawrie wieder...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X