„Endlich mal was anderes“, „erfrischend“, „unerwartet“, sind Feedbacks, die NRT häufig entgegenschlagen. Zuhörer, die „satt“ sind durch ihre gewohnten Hörerfahrungen, sei es im Dark Wave, Synth Pop, Alternative oder Indie, sind positiv überrascht durch die gelungene Zusammenfügung von Elementen verschiedener Stile. Diese außergewöhnliche Vereinigung findet sich nun auch auf der neuen EP „Ambition“ (VÖ: 05.02.) des Trios aus Bochum und Hannover wieder.
Um die Veröffentlichung ihres Mini-Albums zu unterstützen, begibt sich die Combo auf Konzertreise durch die Städte Bochum, Köln, Osnabrück und Hannover sowie Hildesheim, Elmshorn, Minden, Peine und Göttingen.

Advertisement