NZ Debut EP

0
4
[adrotate group="5"]

Mit “RAW AND PURE” präsentieren NZ ihr Erstlingswerk in Form einer EP, deren schweißtreibende Sequenzen und brachialer Gesang ein Muss für jeden Fan des EBM und Elektro der alten Schule darstellt.

Der aggressive Sound der Jungs bringt die Anfangszeit der elektronischen Körpermusik wieder zurück in die Gegenwart, ohne dabei den Eindruck zu erwecken, dass EBM der 80er Jahre nicht neu interpretiert werden kann. Ganz im Gegenteil!

Die zum Tanzen und Shouten einladenden Tracks auf “RAW AND PURE” beweisen mehr denn je, dass NZ mit ihrem Sound voll im Trend liegen und Generationen der Szene begeistern werden.

Die Verantwortung für das Mastering des Silberlings übernahm kein Geringerer als SPETSNAZ-Frontman Pontus Stålberg, dessen Gespür für tanzflächentaugliche Szenehits bereits bekannt sein dürfte.