Hatten die beiden Protagonisten in unserem Interview zum Album „Night.Terrors“ noch angedeutet sich auch eine kleine Schaffenspause vorstellen zu können, ist davon angesichts der zweiten EP nach besagtem Album, wenig zu merken. Das EBM Duo zeigt sich spielfreudig wie eh und jeh und haut mit der neuen EP 4 Brandneue Songs raus. Der Titeltrack „Im Stahlwerk“ sowie der Song „Terroristen“ sind reiner Old School EBM, während ich bei „Der Clown und das kleine Mädchen“ und „Tanz in den Frieden“ tatsächlich kurz darüber nachgedacht habe ob es es sich dabei um DAF Coverversionen handelt? Ziemlich klassischer Stoff also. Daran ändern auch die Remixe nichts. Mit Namen wie Martin Bodewell und Nordarr als Remixer, ist dies aber auch nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Die Stahlfabrik EP macht aber durchgängig Spaß, eignet sich für die Clubs und zum nerven des Nachbarn! Was will man da eigentlich mehr?

Advertisement

Kaufen

Covenant Live

[gigpress_shows scope=upcoming artist=25 limit=100]

Weblinks

Foto von Infacted Recordings
Kategorien: Labels
Zurück zum Anfang.
Foto von Orange Sector
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.