Donnerstag, Oktober 28, 2021

Outpost 11 „Structural Defects“

-

1.0 Musik1.1 NewsOutpost 11 "Structural Defects"

Nach 2 bemerkenswerten Alben „Resonate“ (Debüt 2018) und „Transition“ (2019) kehrt der russische Electro-Industrial-Act Outpost 11, mit einer erneuerten Vision seiner einzigartigen Herangehensweise an Electro-Sound zurück.

Das Album wird immer noch hauptsächlich von intelligenten und traditionellen EBM-Formaten angetrieben, aber einige Tracks könnten als elektro-punkiger beschrieben werden, wie z.B. der Eröffnungstrack „Rat Race“ und andere. Songs mit härterem, industriellem Sound, gefolgt von Tracks, die auf ‚komplexen‘ Strukturen aufbauen und Elemente von IDM und Smart Electro enthalten. Die Band zeigt immer noch ihren ganz eigenen Ansatz im EBM/Electro-Genre.

Die limitierte Auflage der Veröffentlichung enthält ein alternatives Design, in einer Super-Kartonhülle und die 4-Track-Maxi „Conscious Affects“

YouTube video

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Formalin`s „Love And Nihilism“ als CD

Für alle Fans elektronischer Underground-Musik ist der Name des deutschen Projekts Formalin ein Begriff....

TC75`s „Duration“ nun auch als CD

Tino Claus' Soloprojekt TC75 wird in der elektro-industriellen Musikszene allmählich nicht weniger bekannt als...

Silence : death melden sich zurück

… nach längerer Pause kehrt das Dunkel Romantische Elektro Projekt Silence : death mit...

NightNight`s zweite Single

Nach dem Erfolg ihrer Debut-Single “Ashes” legt die New Yorker Musikerin Yasmin Maryam Haddad...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X