1.0 Musik1.1 NewsPage`s "Start EP"

Page`s “Start EP”

-

Die schwedischen Synt-Pop- Pioniere Page, lassen dem letztjährigen Album “Det Är Ingen Vacker Värld Med Det Råkar Vara Så Det Ser Ut” nun die „Start EP“ folgen. Die EP ” enthält drei brandneue Songs sowie einen bisher unveröffentlichten Remix von Apoptygma Berzerk zum Song “Krasch” aus dem Album “Det Är Ingen Vacker Värld Med Det Råkar Vara Så Det Ser Ut”.

Anders als viel von der heutigen elektronischen Musik baut Page ihre Melodien und Songs auf einem klassischen Pop-Konzept auf und schafft so ein analoges und lebendiges Gefühl in der Musik. Auf diese Weise hat Page seinen eigenen Sound in der Popszene kreiert, einen einzigartigen Sound mit Einflüssen von Glamrock und klassischem Electronic Pop mit Referenzen wie Gary Numan, Ultravox und Human League.

“Start EP” erscheint als limitierte Auflage (300 Kopien) und wird in einem exklusiven und eleganten Digipack verpackt.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Mildreda zum ersten Mal auf CD

Mildreda detonieren auf ihrem physischen Debütalbum in die Dark-Electro-Szene mit 11 massiven Tracks, die...

Dark Mark vs. Skeleton Joe

„Das Projekt heißt Dark Mark vs. Skeleton Joe (DMvsSJ), weil wir beide über die...

Neue SoftWave Single

Nachdem SoftWave den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere erreicht hatten, brachte Corona die geplante Tour...

Datapop`s “Sterne”

Das schwedische Machine-Pop/Minimal-Synth-Projekt Datapop (Anders Wilhelm und Mikael Larsson) meldet sich vier Jahre später...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X