Patenbrigade: Wolff – Aktivist

-

Start1.0 Musik1.1 NewsPatenbrigade: Wolff - Aktivist

Dieses musikalische Projekt in orangefarbenen Helmen und Bauarbeitergewändern aus der deutschen Hauptstadt Berlin bedarf keiner besonderen Vorstellung… kurz gesagt: endlich steht eine neue CD-Compilation von Patenbrigade: Wolff zur Veröffentlichung auf Razgrom Music bereit !

Die Musiker von P:W beschreiben ihren Musikstil traditionell als „Elektronische Baustellen Musik“ – was Elemente von EBM, Synth-Pop, Minimal Electro, Ambient und Old-School Techno beinhaltet. Es besteht eine langjährige Freundschaft zwischen Razgrom und Patenbrigade: Wolff, das Label hat bereits die Compilation „Udarnik“ und das Album des Nebenprojekts Freunde der Technik veröffentlicht (unbedingt anhören, falls Sie es verpasst haben!), und Freunde der Technik -Auftritte in Russland wurden ebenfalls organisiert.

Die nächste Stufe der gemeinsamen Zusammenarbeit ist die Veröffentlichung der Compilation „Aktvist“, die logisch und ideologisch die Traditionen von „Udarnik“ fortsetzt und die besten, seltenen und bisher unveröffentlichten Patenbrigade: Wolff -Tracks enthält.

Zuvor wurden auf dem bandeigenen Label Zweieck Recordings eine Reihe von EPs & das Album „Eastbound No.5“ veröffentlicht – alle seit langem ausverkauft, aber es gehen immer noch regelmäßig Anfragen nach der Möglichkeit ein, diese Veröffentlichungen zu erwerben. Aufgrund der großen Nachfrage enthält „Aktivist“ die besten Songs aus diesen Veröffentlichungen (persönlich von Sven Wolf ausgewählt), und der endgültige Sammlungswert dieser Compilation wird durch sieben (!!) komplett neue und exklusive Tracks gegeben, darunter das selbstbetitelte „Aktivist“ & „Udarnik“! Die Reise in die Vergangenheit, in die Tage der DDR, den Bau der Stalinallee, die berühmte Berliner Mauer, Ikarus-Busse und die TU-144 Überschallflugzeuge geht weiter!

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Uselinks geht offline

Zum Ende des Jahres geht das Uselinks Magazin offline. Die Gründe sich vielschichtig und...

Münchner Nerodom schließt seine Pforten

Der Münchner Club Nerodom muss spätestens zum 31.03.2023 seinen Betrieb einstellen. Trotz intensiver Verhandlungen gab...

Side-Line präsentiert Volume2 der Kompilationsreihe für ukrainische Wohltätigkeitsorganisationen: „Electronic Resistance – Reconstruction“

Side-Line präsentiert euch: "Electronic Resistance - Reconstruction", den Nachfolger unserer 55-Track starken Free-Download-Compilation "Electronic...

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s