Pete Crane (Shiv-R) auf Solo Pfaden

-

Start1.0 Musik1.1 NewsPete Crane (Shiv-R) auf Solo Pfaden

Bekannt als Frontmann der australischen Electro Formation “SHIV-R”, die seit 2010 bereits vier komplette Studioalben veröffentlicht haben, gefolgt von ausgedehnten Touren rund um den Globus, inklusive WGT (Deutschland), Kinetik (Canada), Mechanismus (USA( oder Infest (UK) meldet sich Pete Crance mit seinem ersten Soloalbum bei den Fans zurück.

Als Remixer und Künstler bei Projekten wie “Reaper”, “MEKOTAM”, “Extize” oder “Moris Blak” hat er sich darüber hinaus einen Namen gemacht, und auch als DJ und Labelmacher ist er mitlerweile weltweit bekannt und geschätzt.

Nun wird sein 13 Song umfassendes Solo Debutalbum „That Annihilate Place“ über Infacted Recordings veröffentlicht. Musikalisch zielt Pete Crane auf die Industrial/Dark Electro und Techno Body Music Fans, mit einem Einschlag aus modernem Techno, wie die digitale Vorabsingle „You Are Not Your Body“ (mit Remixen von XOTOX und MORIS BLAK) eindrucksvoll veranschaulicht.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...

The Saint Paul`s „Calling“

"Calling" stammt aus dem aktuellen The Saint Paul-Album "Core", ein genialer Synthpop-Song mit einer...

Dänisches Synthpopduo Softwave stellt die Frage nach dem nächsten Weihnachten

Im Vorfeld der Veröffentlichung der EP saß Jerry Olsen (der Produzent von SoftWave) im...

Synth-Kollektiv Seadrake veröffentlicht deutschen Endzeit-Clubtrack

Als grande finale der 2022er Tour mit Solar Fake hat das elektronische Musik- und...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s