Plage Noire 2020 wird verschoben!

In den letzten Wochen war das Warten auf eine finale Entscheidung der Politik schwer auszuhalten. Da der aktuelle Beschluss sich bereits wie ein unheilvoller Schatten abgezeichnet hat, haben die Veranstalter des Plage Noire die Zeit entsprechend genutzt und alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit das Plage Noire Festival trotz aller Widrigkeiten doch noch in diesem Jahr stattfinden kann.

Das Plage Noire 2020 wird am 30. und 31. Oktober stattfinden und ihr dürft euch auch im Herbst auf so gut wie alle bisher angekündigten Programmpunkte freuen!

Die Veranstalter haben ein ausführliches F.A.Q. vorbereitet, das all eure im Zuge der Terminverschiebung ggf. auftauchenden Fragen beantworten dürfte: https://short.fkp.de/wuq7j

Bleibt bis dahin gesund, munter und vor allem nach Möglichkeit zu Hause!

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Chainreactor`s – Techno Body Device

Die Maschine ist geölt und startbereit – Jens Minor aka Chainreactor meldet sich nach dem Erfolgsalbum „Interlinked“ mit einem...

Zweites Projekt Ich Album „Freedom For All“

Nach dem erfolgreichen Debütalbum „By Train Through Countries“ von 2019 und zahlreichen Extended Singleauskoppelungen veröffentlicht Projekt Ich aus Rosenheim...

Massiv in Mensch: erneute Zusammenarbeit mit Rana Arborea

Heutei erscheint mit „Snow in Frisia“ die neue Single von „Massiv in Mensch“. Sie wurde erneut mit der Sängerin...

Xanthippe präsentiert neues Album

„Kühl, distanziert und bar jeglicher Emotionen“ – so charakterisiert die Musikpresse nicht selten synthetisch erzeugte Popmusik. „Heiß, empathisch und...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X