Donnerstag, Oktober 21, 2021

Platronic`s „Maybe someday“

-

1.0 Musik1.1 NewsPlatronic`s "Maybe someday"

Leider bleiben viele binationale Paare aufgrund der COVID19 Reisebeschränkungen seit Monaten getrennt. Platronic, als binationales Duo, möchte die #loveisnottourism-Bewegung unterstützen und hat beschlossen, diesen Song den sehnsüchtigen und leidenden Paaren auf der ganzen Welt zu widmen! „Maybe someday“ ist eine sehr emotionale und atmosphärische Acid-Symphonie, beeinflusst vom Sound der 80er Ikonen wie Kraftwerk, frühe OMD, der deutschen Synthpop Band Propaganda (Claudia Brücken) und natürlich Depeche Mode.

Dies ist ein Song über Liebe & Hoffnung! Platronic hofft zutiefst, dass Maybe someday sich in ein SOON oder NOW verwandelt, um all die verzweifelten Liebenden, Paare und Familien auf der ganzen Welt wieder zu vereinen!

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweites Fragrance. Album

Nach seinem bemerkenswerten Debütalbum "Now that I'm Real", das 2019 erschien, ist der französische...

davaNtage Album Nr. 6 nach 14 Jahren Pause

Die deutsche Dark-Electroband davaNtage veröffentlicht im Dezember 2021 ihr insgesamt 6. Studioalbum. 14 Jahre...

M.U.N.T Connection stellt sich vor

M.U.N.T Connection wurde im Juni 2021 von Thierry Noritop (Stereo In Solo, Ex-Stereo) aus...

Robert Görl & DAF: Nur Noch Einer

Die Musik von Robert Görl und Gabriel Delgado, zusammen besser bekannt als DAF, hat...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X