Porn: The Darkest Of Human Desires Remixed

- Advertisment -

Nach „The Darkest Of Human Desires – Act II”, dem zweiten Teil der Mr Strangler Trilogie, die im Februar 2019 veröffentlicht und von Tom Baker (bekannt für seine Arbeit mit NIN, Rob Zombie, Marilyn Mansion, …) gemastert wurde, ist PORN nun mit dem Remixalbum zum zweiten Akt zurück!

Das Remixalbum beinhaltet tolle Kooperationen mit Hante, Fragrance, Aura Shred, Heartlay, Entropy Zero, An Erotic End Of Times, Ruinizer und liefert exzellente elektronische, Industrial- und experimentelle Versionen der Original-Albumtracks ab.

Das letzte Kapitel der Trilogie ist bereits eingespielt und wird 2020 herauskommen. Die Band wird Anfang nächsten Jahres bzw. im kommenden Frühjahr auf Tour gehen, um das neue Album vorzustellen.

Porn @ Web
facebook.com/PORNtheband

Porn Live

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

AD:KeY`s “Herz Lass Los”

Bevor AD:KeY ihren nächsten "Resonanz-Klangangriff“ starten, serviert uns das Berliner Duo eine neue 7-Track-EP. "Herz Lass Los"...

Janosch Moldau`s “Broken Pieces Remix”

Mit Broken Pieces wagt sich das L'enfant Terrible des Synthpop (Gothic Magazine), nach der Veröffentlichung des erfolgreichen...

Ruined Conflict`s “Dying Light”

Die neue 6-Track EP von „Ruined Conflict“ erscheint in einer limitierten 200er Auflage in CD im sogenannten...

Menschdefekt mit neuem Album zurück

Fast sechs Jahre war es still um Menschdefekt doch die Band war alles Andere als untätig. Vom...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X