Post-Punk-Künstler Daniel Ouellette bringt mit neuem Album Leben in ein Spukhaus

-

StartPost-Punk-Künstler Daniel Ouellette bringt mit neuem Album Leben in ein Spukhaus

El Salon ist ein Post-Punk-, Synth-Pop- und New-Wave-Konzeptalbum, das die Freuden und Schwierigkeiten des Lebens in einem Spukhaus besingt. Das Album ist mehrsprachig. Daniel singt auf Spanisch über einen Werwolf, auf Englisch über ein Ouija-Brett, auf Portugiesisch über ein Spukhaus und auf Französisch über Fledermäuse zur Weihnachtszeit.

Der Titel des Albums, El Salón, hat mehrere Bedeutungen. Auf Spanisch kann er sich auf ein Klassenzimmer, ein Kunststudio, ein Wohnzimmer und natürlich einen Salon beziehen. Daniel Ouellette sagt: „Der beste Ort, an dem ich gelernt habe, Spanisch zu sprechen, ist in Wohnzimmern mit geliebten Menschen, die Spanisch sprechen, und so ist der Titel zu Ehren meiner Freunde, meiner geliebten Menschen, mit denen ich Spanisch spreche.“

Der Untertitel des Albums fasst das Konzept des Albums zusammen. Sollte unser Protagonist ein Haus kaufen, in dem es vielleicht spukt? Jeder Song erzählt eine Geschichte von Freude oder Schrecken; was ein Zuhause sein kann. Vielleicht wollen einige von uns ihr Haus nie verlassen und andere müssen weglaufen. Oder sollten wir vielleicht wie ein Gespenst in unserem Wohnzimmer herumtanzen?

Daniel Ouellette @ Web


www.danielouellette.net

facebook.com/danielouelletteartist

Stoneburner: „This Machine Kills“

Manchmal trifft eine Band den Nerv der Zeit! Stoneburner liefert eine Tour de Force...

Neue Compilation Undead And Open-Minded: Volume 9

Es hat mehr als ein halbes Jahr gedauert, bis das Team von Elektrozombies die...

Die neue Single von Conscience – Contact me (Remix) – ist da

Nach den zwei Erfolgssingles "No fear" und "Imagine" aus dem Erfolgsalbum "Second to none"...

Neues Novus:UK Single – Ess

Dieses Jahr feiert Novus 20 Jahre in der europäischen alternativen Musikszene, 2002 -...

Blackline 22/09

Unsere neunte Playlist für das Jahr 2022

Metroland – 4.0

Das Warten hat ein Ende! Die belgischen Vintage-Techno-Pop-Größen Metroland starten den Countdown mit ihrer...

Kill Shelter – Asylum

After "Damage" (2018) and the acclaimed "A Haunted Place" (2021) with Antipole, the Edinburgh...
- Advertisement -
- Advertisement -
X
X