Donnerstag, Oktober 21, 2021

Pouppée Fabrikk beschließen das Jahr mit einer neuen EP

-

1.0 Musik1.1 NewsPouppée Fabrikk beschließen das Jahr mit einer neuen EP

Bei der Veröffentlichung ihres hochgelobten neuen Studioalbums „Armén“ im vergangenen März kündigten Pouppée Fabrikk an, dass das Jahr 2020 zwangsläufig ein Jahr des „grand cru“ für elektronische Körpermusik werden würde. Kürzlich bestätigten sie dies erneut, indem sie ihre 6-CD-Box „EKM – Anthology 1989-2019“ herausbrachten.

Heute schließen sie dieses EBM-Jahr ab, indem sie die 2. EP aus dem „Armén“-Album veröffentlichen. Rau, rissig und schmutzig, wurde „Burn Forever“ mit dem neuen „Boss Level Remix“ von Pouppée Fabrikk selbst zu einem wütenden und revoltierten soliden EBM-Cut mutiert. Blush Response verwandelte diesen Track in einen bedrückenden, lauten und destruktiven Cut, während der vielversprechende US-Newcomer Kreign dem Biest einen kraftvollen Old-School-EBM-Twist verpasste.

Radikal, kraftvoll und impulsiv – das ist es, wofür Pouppée Fabrikk steht.

Run for shelter or burn forever!

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

M.U.N.T Connection stellt sich vor

M.U.N.T Connection wurde im Juni 2021 von Thierry Noritop (Stereo In Solo, Ex-Stereo) aus...

davaNtage Album Nr. 6 nach 14 Jahren Pause

Die deutsche Dark-Electroband davaNtage veröffentlicht im Dezember 2021 ihr insgesamt 6. Studioalbum. 14 Jahre...

Demokratie: Perform & Consume

Manfred Thomaser (Arsine Tibé, !distain, The Independent Seasons) und James Knights (Knight$, Scarlet Soho,...

Zweites Fragrance. Album

Nach seinem bemerkenswerten Debütalbum "Now that I'm Real", das 2019 erschien, ist der französische...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X