Samstag, Januar 22, 2022

Pro Patria drittes Album

-

1.0 Musik1.1 NewsPro Patria drittes Album

Das legendäre belgische EBM-Projekt Pro Patria kehrt mit seinem dritten Album „Executioner“ zurück, packt den Hörer von der ersten Note an fest am Ohr und nimmt ihn mit auf eine Reise durch die verschiedenen EBM-Trends der letzten dreißig Jahre, während der direkte und bombastische Pro Patria-Sound erhalten und sogar erweitert wird.

Mit dem dritten Album „Executioner“ von Pro Patria beginnt eine neue Ära der EBM.
Die Band ist seit Anfang der 90er Jahre für ihren breiten und etwas bombastischen Sound bekannt, aber mit „Executioner“ sind sie wirklich über sich hinausgewachsen und bieten dem Hörer eine völlig neue Richtung der EBM.

Ursprünglich hatte Peter V., Gründer und derzeit einziges Vollzeitmitglied der Band, die Absicht, die Lücke zwischen ihrem üppigen 1997er Debüt „Quod erat Demonstrandum“ und der harten und aggressiven „Back to Basics“ 2017 zu schließen.
Schließlich entpuppt sich „Executioner“ als viel mehr als das, indem er verschiedene EBM-Stile der letzten 35 Jahre zusammenstellt und sie mit dem unverwechselbaren Pro Patria-Sound umgibt. Die Band hat den Reichtum und die Komplexität der originalen EBM-Musik aus den frühen 80er Jahren sorgfältig rekonstruiert und ihr eine frische und kraftvolle Qualität verliehen.

Mit „Executioner“ scheint die EBM-Bewegung bereit zu sein, das nächste Jahrzehnt anzunehmen!
Die CD enthält auch 2’Bonus-Tracks‘, die sich vom Rest des Albums deutlich unterscheiden: „Creature of the Night“ ist eher eine Art New Wave-Song, den Peter von Pro Patria für seine Frau geschrieben hat, die ein großer New Wave-Fan ist, während „Oppression“ eine komplett überarbeitete Version des allerersten Songs ist, der jemals von Pro Pateria aufgenommen wurde, damals 1988…..

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

13th Angel`s „Omens“

Nach einigen Online- und Eigenveröffentlichungen hat sich die amerikanische Dark-Electro-Band 13th Angel mit Advoxya...

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist...

J:Dead`s „Vision Of Time“

„Vision of time“ lautet der Titel der neuen J:Dead EP, welche am 18. Februar...

Angry Pete: Debütalbum

Misanthrope ist das erste Album von Angry Pete, einem deutschen Synth-Pop-Künstler, der Synth-Wave- und...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X