Home Adeonesis Alben Adeonesis – Maimed And Mutilated

Adeonesis – Maimed And Mutilated

Kategorien: ,

Beschreibung

  1. My Other Self 2:29
  2. Du Som Hater Gud 4:09
  3. Spreading Of Smog 4:27
  4. Sacrifice Of The Unborn 4:02
  5. Devastation (Acoustic) 4:44
  6. The Dawn Of A New Age 4:22
  7. Buried 4:27
  8. Hell Of Ashes 4:11
  9. Messiah Of The Double Cross 4:11
  10. In Memoriam 3:03
  11. Sacrifice Of The Unborn (Sacrificed Mix) 5:57
  12. The Glory Of Nothing 4:35
  13. Sacrifice Of The Unborn 4:44
  14. Survival Horror 4:57
  15. Infamous Glory (v2) 4:00
  16. Devastation (v2) 4:42
  17. Dementium (v2) 4:23
  18. Leaving A Large Gap (v2) 4:01

Zusätzliche Information

Genre

,

Label

Release Date

Tonträger

Mildreda zum ersten Mal auf CD

0
Mildreda detonieren auf ihrem physischen Debütalbum in die Dark-Electro-Szene mit 11 massiven Tracks, die diesem Genre neues Leben einhauchen. "I Was Never Really There"...

Datapop`s “Sterne”

0
Das schwedische Machine-Pop/Minimal-Synth-Projekt Datapop (Anders Wilhelm und Mikael Larsson) meldet sich vier Jahre später mit seinem zweiten Album "Sterne" ("Star") zurück! Im Jahr 2017...

Neue SoftWave Single

0
Nachdem SoftWave den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere erreicht hatten, brachte Corona die geplante Tour mit OMD zum erliegen.  Das neue System der Regierung mit...

XP8 melden sich kurz zurück

0
Mit Marco`s Worten: Seht mal, wer wieder da ist.Ich weiß, das ist auch für uns überraschend. Nachdem wir die Alchemy Series 2014 beendet hatten, dachten Marko...

Lorelei Dreaming Mini Album “Future Fables”

0
Das Mini-Album "Future Fables" von Lorelei (Laura Bienz) ist ein düsteres, elektronisches Werk, das den Dancefloor der Gothic-Clubs ansprechen wird, in denen die Band...
X
X