Home Adeonesis Alben Adeonesis – Paroxysm

Adeonesis – Paroxysm

Kategorien: ,

Beschreibung

  1. Intro the possession
  2. Psychophony
  3. Vacio en mi alma
  4. Dead memories
  5. Sick death
  6. Oblivion
  7. Hell in my
  8. Fear of terror
  9. The feeling of hatred
  10. Wound Breakdown
  11. Premonition
  12. Day after day
  13. Sendero nocturno (feat Lissa Noctem)
  14. Falsche Freunde (Feat Stahlnebel & Black Selket)
  15. Insane resurrection

Zusätzliche Information

Genre

,

Label

Release Date

Tonträger

Catalogue

AD-HUN-152-1-CD

Implant Album Nr. 11

0
Angekündigt durch die überraschende "Phantom Pain" EP und dem dazu passenden Videoclip, ist der belgische Kult-Elektro-Act Implant in voller Stärke zurück und meldet sich...

Front 242 – Live 91

0
Seit den frühen 80er Jahren hat sich die stetig wachsende Fanbase von Front 242 immer wieder als das 5. Mitglied der Band bewährt. Eine...

Condition One gehen in die Verlängerung

0
Condition One haben sich für das aktuelle Album etwas besonderes ausgedacht. Im Geiste der 80er Jahre „Extended Version“, hat die Band sich das komplette...

J:dead Debütalbum

0
„A Complicated Genocide“ ist das erste Album von J:dead aka Jay Taylor, ein Streifzug durch modernen Synth/Electropop mit starken Einflüssen der 80er bis zum...

Tyske Ludder starten die Endzeit Trilogie

0
Die EBM Vetranen Tyske Ludder, haben sich in den letzten Jahren ein wenig rar gemacht und ließen wenig von sich hören. Das änderte sich...
X
X