Home ES23 Alben ES23 – Mutatio Ex Machina

ES23 – Mutatio Ex Machina

Kategorien: ,

Beschreibung

  1. Mutatio 3:44
  2. What If 5:40
  3. Open The Gates 4:41
  4. Nightmare 3:34
  5. Wake Up 4:54
  6. Wired 5:42
  7. Lost In Time 4:22
  8. Change 4:55
  9. This Is Anarchy 3:43
  10. Captivating 3:30
  11. Enjoy The Light 5:41
  12. Wake Up (Chrom Remix) 3:46
  13. What If (ReADJUST Remix) 6:18
  14. Nightmare (Chainreactor Remix) 4:26
  15. Open The Gates (Sinfusion Remix) 5:00

Zusätzliche Information

Genre

, ,

Label

Release Date

Tonträger

Catalogue number

FACT 3255

Endzustand – Werk des Krieges

0
Der Karfreitag, 2. April 2010 wurde für den Soldat Ralf Rönckendorf bei einem Einsatz in Afghanistan zum traumatischen Schicksalstag. Ralf verlor an...

Les Anges De La Nuit – If You Ever

0
Die brandneue EP “If You Ever” von Les Anges De La Nuit wurde am 25. September 2020 über Echozoneveröffentlicht. Das Stück handelt...

Schwarzschild – Auf allen Wegen

0
Nichts schmerzt uns so sehr, wie der Verlust eines geliebten Menschen. Die überwältigende Trauer begleitet uns lange Jahre - doch Schwarzschild schaffen...

Mirland/Larsen – Inhuman

0
Für den Nachfolger des Albums "Disturbia" aus dem Jahr 2018 tauchen die beiden produktiven Dänen noch tiefer in den Kaninchenbau ein, in...

Navigator Project geben ihr Debüt

0
Navigator Project ist ein Synthpop/Synthwave/Darkwave-Band mit Sitz in Neapel (Italien). Geboren 2018 aus einer Idee von Amir Sabljakovic, der nach der Erfahrung...
X
X