Home Front 242 Alben Front 242 – Hamburg 87 – Official Version

Front 242 – Hamburg 87 – Official Version

Kategorien: ,

Beschreibung

  1. Intro / Agressiva 08:52
  2. Rerun Time 04:27
  3. Masterhit 07:29
  4. No Shuffle 03:57
  5. Body To Body 03:31
  6. Television Station 04:02
  7. Don’t Crash 04:18
  8. Lovely Day 03:44
  9. Funkahdafi 05:06
  10. Red Team 03:59
  11. Quite Unusual 06:06
  12. WYHIWYG 07:41
  13. Slaughter 03:19
  14. Commando Mix 04:34

Zusätzliche Information

Genre

Label

Release Date

Tonträger

District 13`s “Mind Over Matter”

0
Zwei Jahre nach dem letzten Album "Life in chains" veröffentlicht District 13 am das neue Album "Mind over matter". Aufgenommen wurden die Songs in...

Elektrostaub lädt Patrik Hansson (Vanguard) auf brandneue EP ‘We Are Dreamers’ ein

0
Obwohl Elektrostaubs vorherige "Wake Up"-EP featuring Henrik Iversen (NamNamBulu) erst seit Dezember draußen ist, meldet sich das Projekt schon wieder mit einer neuen kollaborativen...

Endzustand`s “Roter Freitag”

0
Nach der Veröffentlichung des Debütalbum "Werk des Krieges" im Oktober 2020 und den drei Singleauskoppelungen "Hass", "Werk des Krieges" und "Lass mich allein" schickt...

Matthew Creed Debüt

0
Alfa Matrix hat mit Matthew Creed ein brandneues Dark-Techno-Projekt unter Vertrag genommen. Hinter Matthew Creed steckt kein Geringerer als der estnische Künstler Dmitry Darling,...

Gen-Zx sind wieder da

0
Das Zusammentreffen von zwei Generationen, Oldschool meets Newschool und das unter einem neuen Projektnamen „Gen-Zx“. Jan Laustroer von „Antibody" (Generation Z) und Marko Hein von...
X
X