Home Llumen Alben Llumen – The Memory Institute (2 CD)

Llumen – The Memory Institute (2 CD)

Kategorien: ,

Beschreibung

CD 1

  1. The Memory Institute 2:30
  2. New Moon Rise 4:55
  3. Silicon Cinema 5:43
  4. Cold In December 5:26
  5. Where We Collide 4:55
  6. Lux Aeterna 5:12
  7. Force Of Nurture 4:36
  8. World On Mute 6:35
  9. Death Walks On High Heels 6:23
  10. Huntress 5:53

CD 2: Future Memories

  1. Where we Collide: Llumen vs Vuduvox 5:10
  2. Force of Nurture (Diffuzion remix) 3:33
  3. Silicon Cinema (Mildreda remix) 6:00
  4. Death walks on high Heels (Sinfusion remix) 6:07
  5. Lux Aeterna (Venal Flesh remix) 7:07
  6. Cold in December (Psy’Aviah remix) 4:30
  7. Silicon Cinema (Totem Obscura vs. Acylum remix) 4:32
  8. Death walks… (Benjamin’s Plague remix) 4:31
  9. Huntress (Noire Antidote remix) 4:59
  10. Death walks… (Antibody remix) 4:33
  11. Cold in December (Diskonnekted remix) 6:02
  12. Lux Aeterna (Simon Carter’s breaks mix) 5:03

Zusätzliche Information

Genre

,

Label

Tonträger

Release Date

Catalogue

AM2243DCD

Info

Ashbury Heights – Neue Single ‘Cutscenes’ ft. Danny Blu veröffentlicht!

0
Ashbury Heights sind bekannt für Anders Hagströms unverwechselbare Stimme und seinen markanten Musikstil. Für die neue Produktion hat sich die Band mit Danny Blu...

Zanias kündigen zweites Album für September an

0
Auf ihrem zweiten Album verdichtet Zanias ihre Post-Punk-, Techno- und Italo-Einflüsse zu einer Sammlung von gleichzeitig grüblerischen und erhebenden Popsongs. "Unearthed" erforscht die Vielfältigkeit...

Vogon Poetry präsentieren Ihre neue Single

0
"Atomic Skies" ist die brandneue Single des schwedischen Elektropop-Acts Vogon Poetry, die über Audite Records veröffentlicht wird. Diesmal kehrt das Trio aus Göteborg mit...

Rummelsnuff`s “Äquatortaufe”

0
Mit „Äquatortaufe“ ziehen Rummelsnuff & Asbach einen besonders fetten Fang an Land. „Äquatortaufe“ bietet mit ihrer einmaligen Mischung aus frechem Elektro mit einer steifen...

Beat Noir Deluxe`s “Werk Zwei” ist da

0
Sascha Giacomuzzi, IT-Unternehmer, zuhause in Südtirol (Italien), hatte seine musikalische Karriere bereits 2005 für Beruf und Familie auf Eis gelegt. Ein nahezu tödlicher Unfall...
X
X