Home Sirus Alben Sirus – Apocrypha

Sirus – Apocrypha

Kategorien: ,

Beschreibung

CD 1 Apocrypha

  1. Enter Cairo 1:24
  2. Singularity 6:16
  3. Decode And Devour 4:37
  4. Symphony Of Revenge 7:58
  5. Exotic Code 5:43
  6. Deep State 4:54
  7. Basilisk 6:17
  8. Nerve Agent 5:00
  9. The Book Of Gates 5:22
  10. Tahrir 7:29

CD 2 Live From Laser Highway

  1. PRISM
  2. Cycleheart (instrumental)
  3. Basilisk
  4. War Drone
  5. HEV
  6. You Are Hollow
  7. Scorched Earth
  8. Neuroleptic
  9. Smash The State
  10. Necropolis Mechanica
  11. Antibody
  12. Exotic Code
  13. Eighty Eight

Zusätzliche Information

Genre

,

Label

Release Date

Tonträger

Catalogue number

DWA 545

Info

,

Blutengel & Massive Ego machen es gemeinsam

0
Es ist eine Geschichte, die schon fast zu schön, zu perfekt ist, um wahr zu sein: Blutengel Sänger Chris Pohl und Massive...

Solar Fake mit neuer Single zurück

0
Solar Fake melden sich, melodisch, tanzbar und bittersüß zurück. Mit „The Pretty Life“ gibt das Trio einen Vorgeschmack auf...

ES23 – The Remix Files

0
Das lange Warten hat ein Ende! Vor etwa 1,5 Jahren angekündigt, jetzt endlich da!„The Remix Files“ vereint auf einer CD eine Auswahl...

Electrostorm Vol. 9

0
Der „Electrostorm“-Sampler ist zurück! Vol. 9 vereint das beste aus Dark Electronic auf einer CD – 17 zum Teil brandneue und exklusive...

N-Frequency – Signs Of Evolution

0
Newcomer im Bereich Synthpop sind aktuell schwer zu finden. Umso so erfreuter war man bei Infacted Records, als vor gut einem Jahr...
X
X