Home Sampler Electropop. Various – Electropop.19

Various – Electropop.19

Kategorien: ,

Beschreibung

  1. Alienare – Human (Paralyzed Mix By Avoid-A-Void)
  2. Anything Box – Dead Stars (An Eloquent Pure Vliss Remix)
  3. Austerity Complex – Mystery Girl (Extended Mix)
  4. Bernhard Zimmermann – The Life Of Casanova (Extended Version)
  5. Birmingham Electric – Light Of The World (Mark Reeder’S Illuminating Mix)
  6. Blaklight – Isolation (Quarantine Extended Mix)
  7. Enter Me – Miracle (Exclusive Extended Mix)
  8. Even More – Light (People Theatre’S Grasp Mix)
  9. Fatigue – Trapt (Extended Mix)
  10. Floe – El Tiempo Cambiará (Maxi)
  11. Moda Makina – Enough! (Anaqim Extended Mix)
  12. Moderno – Waves Of Light (Extended Mix)
  13. More – Constant Loop (Extended Version)

Zusätzliche Information

Genre

Label

Tonträger

Release Date

Info

Rummelsnuff`s “Äquatortaufe”

0
Mit „Äquatortaufe“ ziehen Rummelsnuff & Asbach einen besonders fetten Fang an Land. „Äquatortaufe“ bietet mit ihrer einmaligen Mischung aus frechem Elektro mit einer steifen...

Beat Noir Deluxe`s “Werk Zwei” ist da

0
Sascha Giacomuzzi, IT-Unternehmer, zuhause in Südtirol (Italien), hatte seine musikalische Karriere bereits 2005 für Beruf und Familie auf Eis gelegt. Ein nahezu tödlicher Unfall...

Zweites Not My God Album

0
Hinter dem Namen Not My God, stehen Tim Skold (SKOLD, ex-Marilyn Manson, Shotgun Messiah) und Nero Bellum (Psyclon 9), die hier ihre Kräfte vereinen....

25 Jahre Massiv in Mensch

0
Am 20. August 2021, knapp vier Jahre nach ihrem letzten Album „Am Port der guten Hoffnung“, veröffentlichen die friesischen Offshore-Elektroniker „Massiv in Mensch“ ein...

Gulvøss Debütalbum

0
„Als Wandelnder zwischen 2 Welten: der nordischen Einsamkeit und der pulsierenden Metropole Berlin gießt Gulvøss sein Seelenleben in melancholische Hymnen die ihre gesamte Tiefe...
X
X