Rector Scanner sind zurück

-

1.0 Musik1.1 NewsRector Scanner sind zurück

Als Retro-Science-Fiction-Pop-Nebenprojekt der Ad:keY-Mitglieder steht Rector Scanner in der Tradition von Pionieren der elektronischen Musik wie Kraftwerk, Komputer oder Miss Kittin. Es handelt sich um Vintage-Elektronik mit Vocoder und deutsch gesungener Synthie-Musik in der Tradition von Welle:Erdball und And One.

Im Jahr 2021 kehren Rector Scanner von einer 15-jährigen intergalaktischen Reise zurück, um ihr mit Spannung erwartetes drittes Studioalbum „Radioteleskop“ zu veröffentlichen, auf dem das deutsche Duo mit uns teilt, was sie in den Tiefen des Weltraums entdeckt und angetroffen haben. Stark beeinflusst von der Science- und Social-Fiction-Literatur des frühen 20. Jahrhunderts und Romanciers wie dem russischen Autor Ivan Yefremov, beschäftigt sich Rector Scanner mit existenziellen Fragen nach den Ursprüngen der Menschheit und ob irgendwo im Universum andere Lebensformen existieren…

In rund 11 Kurzgeschichten berichten Rector Scanner von ihrer spannenden Reise, die Gegenwart und Zukunft verbindet und uns in die elektronischen Gefilde einer fernen Weltutopie entführt, irgendwo zwischen dem blauen Planeten, den eisigen Gestaden des Titan, dem einsamen Stern Epsilon Tucanae und der Andromeda-Galaxie, wo wir auf künstliche Intelligenz, intergalaktische Kommunikation innerhalb des großen Rings der Zivilisationen und die vielleicht unmögliche Fernliebe zwischen einem irdischen Wissenschaftler und einem Alien treffen.

Die limitierte Doppel-CD-Edition des Albums enthält außerdem eine 11-Track-Bonus-Disc mit verschiedenen exklusiven Versionen und diversen spannenden Kollaborationen mit Metroland, 808 DOT POP, Massiv In Mensch, Ad:keY, Letal 30 sowie einem außergewöhnlich sinnlichen feature der toitronischen Elektropunk-Diva Merry Chicklit.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Xenturion Prime: Neus Album „Prisma“ kommt im Juni

Das schwedisch-norwegische Duo Xenturion Prime (Bjorn Marius Borg und Hasse Mattsson) ist zweifellos eine...

Chainreactor`s – Techno Body Device

Die Maschine ist geölt und startbereit – Jens Minor aka Chainreactor meldet sich nach...

Susurration veröffentlichen mit «Consensual Noise Content» ein düsteres Gewitter für die Tanzfläche

Hier kommt ein brachialer Elektro-Track für alle dunkle Tanzflächen! «Consensual Noise Content» kombinert die...

Massiv in Mensch: erneute Zusammenarbeit mit Rana Arborea

Heutei erscheint mit „Snow in Frisia“ die neue Single von „Massiv in Mensch“. Sie...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X