Rock Arts Festival – late summer edition – 20.09.2014 – Erlenbach am Main

0
4
[adrotate group="5"]

Nachdem die Premiere des Rock Arts Festival in diesem Jahr für den Veranstalter erfolgreich war und vom Publikum sehr gut besucht wurde findet am 20.September 2014 mit dem Rock Arts Festival – last summer edition – die Fortsetzung statt. Jedoch diesmal in einer anderen Location, welche sich im Bereich zwischen Aschaffenburg und Miltenberg befindet.

Rock-Arts-Festival ” late summer edition ” – 20.September 2014 – 63906 Erlenbach am Main

Auf die Frage hin ” Was bedeutet Rock-Arts-Festival ” antworten die Veranstalter gern: “wie der Name schon sagt, kommen hier Musik und Kunst zusammen, oder genauer: Zu Rock, Metal, Symphonic-Metal und Gothic können bildende Künstler ihre Werke ausstellen.”.

Das Festival ist unkommerziell, zielt also nur auf Herz , Augen und Ohren aber nicht auf Gewinn. Das Festival ist ein Indoor Festival.
Das Line-Up kann sich wieder einmal sehen lassen:

Headliner: Tunes Of Dawn
Mundtot
Voodoma
Spencer
Do Not Dream
Dawn Of Eternity

Infos zum Festival:
Menschen mit Behinderung:
Das Veranstaltungsgelände ist barrierefrei zugänglich, von daher sollten keine Schwierigkeiten für Menschen mit Behinderung auftreten.

Übernachtungsmöglichkeiten & Zelten:
Zelten ist auf dem Gelände des Rock-Arts-Festivals nicht möglich, jedoch bietet die Umgebung naheliegende Hotels und Pensionen.

Jugendschutz:
Kinder bis 16 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten das Festival besuchen.
Jugendliche (ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten) ab 16 bis 18 Jahre dürfen das Festival bis 24 Uhr besuchen.
Für Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren gilt nach 24:00 Uhr die Pflicht, eine schriftliche Erlaubnis ihrer Personensorgeberechtigten mitzuführen.
Diese schriftliche Erlaubnis ist nur mit einer Kopie des Personalausweises des Personensorgeberechtigten gültig.
Festivalteilnehmer unter 16 Jahren dürfen sich nur in Begleitung ihrer Personensorgeberechtigten oder mit einer schriftlichen Erlaubnis dieser und der zusätzlichen Begleitung eines Erziehungsbeauftragten auf dem Festivalgelände aufhalten.
Die Teilnahme von Jugendlichen am Festival wird aufgrund des Personensorgerechts – unter Berücksichtigung des Jugendschutzgesetzes – von den Eltern bestimmt. Letztlich treffen Eltern die Entscheidung über die Anreise, die Teilnahme und den weiteren Aufenthalt unter 18-Jähriger am Festival.

Weiterhin gelten die Beschränkungen für die Ausgabe und den Verzehr alkoholischer Getränke. Bei einer Jugendschutzkontrolle können angetrunkene Kinder oder Jugendliche nach Hause geschickt werden.

Kann ich mich für einen Job auf dem Rock-Arts-Festival bewerben?

Das Rock-Arts-Festival ist ein non-profit Festival. Deshalb benötigen wir ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Wer Interesse daran hat einmal hinter die Kulissen des Festivals zu blicken und am Gelingen des Festivals beitragen will, kann sich unter
wanted(at)rockartsfestival.de
bei uns bewerben.

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass laute Musik zu bleibenden Schäden führen kann.

Bitte sorgt selbst für eure Gesundheit und habt gegebenenfalls entsprechenden GEHÖRSCHUTZ parat, sodass ihr mit größtmöglichem Spaß rocken und feiern könnt.

Bitte verzichtet auf mitgebrachte Getränke, diese können bei uns, direkt während der Veranstaltung erworben werden.

Anfahrt:
Seestr. 27
63911 Erlebach

Es werden Parkplätze ausgeschildert sein und es gibt zusätzlich innerhalb der Ortschaft
( z.B.am Bahnhof ) nur wenige Meter von der Location entfernt auch öffentliche Parkplätze.
Die Location befindet sich zentral an der Hauptstraße des Ortes.
Viel Spaß wünscht euch die gesamte Festival Crew und das Uselinks-Team!