Rohn + Lederman: Watch Out!

-

1.0 Musik1.1 NewsRohn + Lederman: Watch Out!

Nach ihrem Erfolg mit Chiasm und John Fryers Album “ Missed the Noise“ [es erreichte Platz 1 in den renommierten DAC-Albumcharts] stürzte Emileigh Rohn sich direkt in ihr nächstes Abenteuer mit dem renommierten Komponisten Jean-Marc Lederman [The Weathermen / Fad Gadget / Front242 / Ghost & Writer mit Frank Spinath von Seabound].

Ihre neue Band „Rohn-Lederman“ wird Sie vom Hocker reißen und Ihr Herz und Ihre Ohren verführen. Ihr Erstlingswerk ist eine kraftvolle EP mit dem treffenden Namen „Watch Out!“, denn es ist ein wahres Feuerwerk, das die beiden da in petto haben. Für ihr Debüt haben sie die EBM-Legende Claus Larsen (Leaether Strip), das Club-Schwergewicht Tom Shear [Assemblage 23], Mark Hockings von Mesh und Blackcarburning sowie Krischan Jan-Eric Wesenberg von Rotersand (Krischans Remix wird später in diesem Jahr veröffentlicht) rekrutiert – und die Jungs liefern ab!

Rohn + Lederman @ Web

facebook.com/Rohnlederman

Rohn + Lederman Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweites Projekt Ich Album „Freedom For All“

Nach dem erfolgreichen Debütalbum „By Train Through Countries“ von 2019 und zahlreichen Extended Singleauskoppelungen...

Xanthippe präsentiert neues Album

„Kühl, distanziert und bar jeglicher Emotionen“ – so charakterisiert die Musikpresse nicht selten synthetisch...

Mondträume`s EP The Unknown Path

Seit 2010 verführen Mondträume die dunklen Seelen mit ihrer düsteren Synthie-Pop-Musik mit Kante. Nach...

Massiv in Mensch: erneute Zusammenarbeit mit Rana Arborea

Heutei erscheint mit „Snow in Frisia“ die neue Single von „Massiv in Mensch“. Sie...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X