RU.ARE – RU.ARE

-

1.0 MusikRU.ARE - RU.ARE
1.0 MusikRU.ARE - RU.ARE

RU.ARE sind ein russisches Electro Trio bestehend aus Alex Odintsov (vocal), Anthony Repnikoff (keyboards, programming) und Nick Inushin (sound, programming, mastering, mixing). Schaut man sich das Myspaceprofil der Band, an findet man unter Einflüsse Eintragungen wie And One, Depeche Mode, Mesh, Camouflage, Covenant und so weiter. Das Ergebnis klingt wie eine Melange aus all diesen Bands und ist leider wenig aufregend.

RU.ARE gehen schlichtweg auf Nummer sicher und halten sich an ungeschriebene Gesetze und kopieren ihre Idole. Das wäre ja noch zu verkraften, aber wenn dabei Songs entstehen, die einfach so an einem vorbeilaufen, ohne auch nur annähernd aufhorchen zu lassen, bringt das wenig. Die Refrains, die ja eigentlich als Ohrwürmer fungieren sollten, hat man schon kurz nach dem Hören wieder vergessen und auch musikalisch klingt das alles nach 08/15 Ideal Standard.
Nun möchte ich aber gar nicht weiter auf die Band einprügeln und belasse es dabei. RU.ARE werden in Deutschland keinen Fuß fassen. Ende.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Incirrina`s „Lip Led Scream“

Incirrina ist ein elektronisches/minimalistisches Synthesizer-Duo aus Athen, Griechenland, bestehend aus George K. (Synthesizer, Sampler,...

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag...

Vanguard melden sich mit neuem Album zurück

Vanguard sind zurück. Mit „Spectrum“ präsentiert das schwedische Duo ein weiteres Meisterwerk im einzigartigen,...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X