Rue Oberkampf`s zweites Album

-

1.0 Musik1.1 NewsRue Oberkampf`s zweites Album
1.0 Musik1.1 NewsRue Oberkampf`s zweites Album

Liebe ist das lang erwartete zweite Album von Rue Oberkampf und kann als eine Reflexion über die letzten zwei Jahre gesehen werden – was wir verloren haben, wonach wir uns sehnen. Sängerin Julia de Jouy beklagt den Verlust der Clubkultur und der ekstatischen Momente des Lebens im Allgemeinen und mischt englisch/französisch gesprochene Worte mit unerwartet melodischem Gesang.

Die Vielfalt all dieser Arten von vermisster „Liebe“ passt zu den Klängen von Rue Oberkampf, die sich zwischen EBM- und Techno-Stampfern der 90er Jahre bis hin zu überraschend gruftigem Synthie-Pop und Darkwave-Tracks hin und her bewegen.

Rue Oberkampf, das DJ-/Produzententeam Julia de Jouy, Oliver Maier und Damien De-Vir, hat seine Wurzeln in der frühen Industrial-, Techno- und Gothic-Musik und schlägt stets eine Brücke zwischen verschiedenen elektronischen Subkulturen.

In Kombination mit dem punktgenauen Mixing von Daniel Hallhuber (Young and Cold Records) entsteht bei Liebe ein schwerer, aber kristallklarer Sound. Gemastert wurde Liebe von Industrial-Künstler Eric van Wonterghem (Absolute Body Control, Monolith, Klinik), dessen Stil seit ihrem ersten Release 2018 perfekt zu Rue Oberkampf passt.

Mit ihrem Album-Artwork hat Merchbabe (Kinnat Sóley) den perfekten visuellen Zwilling für Liebe geschaffen. Basierend auf einer Fotografie von Silvie Tillard und kombiniert mit einem Schriftzug des Tattoo-Künstlers Ehidne Slime, verwirrt das Design den Betrachter mit einem unheimlichen Uncanny-Valley-Effekt, der an die Punk- und Techno-Ästhetik der 90er Jahre erinnert.

Rue Oberkampf @ Web


facebook.com/RueOberkampf

Rue Oberkampf Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Matt Heart veröffentlicht Rotersand Rework Single

Der britische Industrial-, Dark-Alternative- und Elektronik-Künstler Matt Heart liefert den ersten Rremix-Track seit...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X