Rückkehr der Noise-Guerilla: Neues Chrysalide-Album ist im Kasten!

0
1

„Wenn die Welt böse ist, müssen wir es auch sein“, war Syco Traumas Kommentar zum 2010er Longplayer „Don’t Be Scared It’s About Life“ – und seitdem hat die Menschheit offensichtlich noch einmal alles gegeben, um die Orwell’sche Dystopie Wirklichkeit werden zu lassen. Ein guter Zeitpunkt also für die Rückkehr der Noise-Rebellen von Chrysalide, die sich mit „Personal Revolution“, so der Titel des kommenden Albums, lauter, brachialer und innovativer als je zuvor präsentieren!

Dabei vollzieht die Band einen Kunststück, den nicht viele Acts aus der Underground-Noise-Szene so meisterlich zu vollbringen wissen: Die Wurzeln werden bei aller Clubtauglichkeit nicht vergessen. Parallelen zu Skinny Puppys „Last Rights“-Phase sind noch immer hörbar, jegliche Genregrenzen werden weiterhin komplett ignoriert und düstere IDM- und Noise-Elemente geschickt eingebaut. Doch das nahezu fertig gestellte Werk zielt nicht minder direkt in Richtung Tanzfläche. „Personal Revolution“ wird definitiv eins der elektronischen Alben des Jahres!

Wann die Apokalypse hereinbrechen wird, erfahrt ihr bald an dieser Stelle.