Scars Are Soulless Album Nummer Zwei

-

1.0 Musik1.1 NewsScars Are Soulless Album Nummer Zwei
1.0 Musik1.1 NewsScars Are Soulless Album Nummer Zwei

Das amerikanische Ein-Mann-Projekt Scars Are Soulless hat die Arbeit an der zweiten LP namens „Resurrection“ abgeschlossen. Chip, der Gründer und einziges Mitglied des Projekts, hat sich auf die Aufnahme von Dark Electro / Electro Industrial Sound spezialisiert, der mit Old-School-Noten gewürzt ist.

Das Album dreht sich um die Härten und die dunklen Seiten des Lebens, aber auch um die Kraft, weiterzumachen und durchzuhalten. Nur die Starken überleben. Der Wille, sich über die Tiefen der Hölle zu erheben und zu wissen, dass morgen ein neuer Tag ist, aber auch die Gewissheit, dass der morgige Tag auch die Dunkelheit zurückbringen kann – wie im Track „Dark of Tomorrow“. Die Songs „Resurrection“ und „Alter the Unreachable“ spiegeln das Klettern aus der Not wider, wenn die Mauern näher kommen. My Inner Fire“ beschreibt die eigene Einsamkeit und das Aufstehen, ohne sich auf jemanden verlassen zu müssen. An Ocean to Bleed In“ reflektiert über Menschen, die jeden Tag Schmerz fühlen und tragen, aber die Botschaft ist, nicht an der Vergangenheit zu scheitern. „Ertrinke nicht in deinen Erinnerungen…“, heißt es im Text.

Das Album erscheint als Limitierte Auflage von 100 Exemplaren und ist ansonsten nur digital verfügbar.

Scars Are Soulless @ Web


facebook.com/ScarsAreSoulless

Scars Are Soulless Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Matt Heart veröffentlicht Rotersand Rework Single

Der britische Industrial-, Dark-Alternative- und Elektronik-Künstler Matt Heart liefert den ersten Rremix-Track seit...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X