Samstag, Januar 22, 2022

Schattenmann gehen auf Epidemie-Tour

Das Mysterium um die Identität des Schattenmann hat die Band vergangenes Jahr mit ihrem Debüt-Album „Licht an“ gelüftet und die Schwarze Szene im Sturm erobert. Innerhalb kürzester Zeit stampfte die Kombo die Zukunft der Neuen Deutschen Härte aus dem Boden.

Gemeinsam hauchten sie dem angestaubten Genre, welches Gruppen wie Rammstein und Oomph! einst für sich erfanden, neues Leben ein und sorgten auf ihren Support-Tourneen mit Bands wie Megaherz, Hämatom und Unzucht dafür, dass der Begriff „NDH 2.0“ bald in aller Munde war.

Von den Erfahrungen als Support als auch auf ihrer ersten eigenen Headline-Tournee im Winter 2019, dem ständigen Austausch und vor allem dem spektakulären Debüt auf dem M`era Luna Fesitval im Sommer 2018 beflügelt, begannen kurz darauf die Arbeiten am Nachfolger von „Licht an“, welcher „Epidemie“ betitelt sein wird und nunmehr Anfang Juli über AFM Records erscheint.

Im Zuge dieses Releases gehen die Franken ab Oktober auf Epidemie-Tour, energiereicher als je zuvor!

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist es die erste Veröffentlichung auf...

Angry Pete: Debütalbum

Misanthrope ist das erste Album von Angry Pete, einem deutschen Synth-Pop-Künstler, der Synth-Wave- und Elektropop-Einflüsse mit 80er-Jahre-Nostalgie-Sounds zu seinem...

13th Angel`s „Omens“

Nach einigen Online- und Eigenveröffentlichungen hat sich die amerikanische Dark-Electro-Band 13th Angel mit Advoxya Records zusammengetan, um ihr erstes...

J:Dead`s „Vision Of Time“

„Vision of time“ lautet der Titel der neuen J:Dead EP, welche am 18. Februar 2022 über Infacted Recordings veröffentlicht...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X