Elektronische Club-Songs, auf die Knochen reduziert, in akustischen Arrangements – funktioniert das überhaupt? Sven Friedrich (u.a. Zeraphine, Dreadful Shadows) bekam diese Idee nicht mehr aus seinem Kopf und hat das Experiment mit seiner Band Solar Fake einfach gewagt.

Advertisement

Für die Bonus-CD des limitierten Box-Sets des letzten Studioalbums, “Another Manic Episode”, ließ er kurzerhand eine Auswahl der neuen Songs zu Pianoversionen umarrangieren. Das Ergebnis begeisterte nicht nur die Band, sondern stieß auch bei den Fans auf so viel positive Resonanz, dass Solar Fake kurzerhand beschlossen das Konzept auszuweiten und daraus, gemeinsam mit den Gastmusikern Dirk Riegner (Piano, u.a. Heppner), Benni Cellini (Cello, u.a. Letzte Instanz) und M. Stolz (Violine, Letzte Instanz), ein abendfüllendes Programm aus alten und neuen Songs sowie ausgesuchten Coverversionen zu basteln und damit auf Tour zu gehen. Die Tour war ein voller Erfolg und hinterließ schon bei den ersten Shows bei allen Beteiligten und Gästen einen derart bleibenden Eindruck, dass prompt beschlossen wurde, dieses Herzensprojekt für die Nachwelt festzuhalten. “Sedated – Live & Acoustic” dokumentiert die Show vom 16.03.2017 in der traditionsreichen Hamburger Laeiszhalle auf 2 CDs in glasklarem Sound mit Bonus-DVD als liebevoll aufgemachtes und limitiertes Set, das auch ein umfangreiches Booklet mit vielen Konzert- und Backstage-Fotos des Szene-Fotografen Helge Roewer enthält. Ein Gänsehaut-Erlebnis – perfekt geeignet, um sich in der kalten Jahreszeit im warmen Zuhause für eine Weile die Seele streicheln zu lassen!

DiscographyTermineWeblinks

Juli 2019

19jul18:0023:30FeaturedCall The Ship To PortKöln, Amphi Festival 2019 0 Add to wishlist

Foto von Solar Fake
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.