1.0 Musik1.2 VideosStahlnebel & Black Selket - Mother

Stahlnebel & Black Selket – Mother

-

1.0 Musik1.2 VideosStahlnebel & Black Selket - Mother

Als exklusive Vorabpremiere auf Youtube, präsentiert das Musikprojekt STAHLNEBEL & BLACK SELKET um die Wickeder Ralph & Branko, zur später im Jahr erscheinenden „Depersonalize – Dementia EP“ ihren wohl emotionalsten Song bisher … . Soundtechnisch die ausgetretenen Pfade etwas verlassend, etwas Neues probieren & installieren um zu überraschen, ohne die typischen und geliebten Merkmale des Projektes zu verleugnen, so würde es Ralph beschreiben. Bei den Texten ist Ralph, als deutscher Mastermind des Deutsch/Niederländischen Musikprojektes, dabei noch tiefer gegangen und hat verstärkt auch sehr persönliche Situationen mit in den Texten verarbeitet. Das Video zu „Mother“ wurde im Juni in Leipzig als Eigenproduktion an sehr bekannten und interessanten Orten gedreht, schon bei diesem Song gibt der Text viel persönliches Seelenleben wieder … . Später findet man auf der EP auch den Song „Depersonalize“ welche direkt und ungeschönt die Situation erzählt wie aktuell viele Arbeitgeber, ohne Grund und finanzielle Sorgen, Teilen Ihrer Belegschaft versuchen deren Persönlichkeit zu rauben und Ihnen mit Hilfe von Druck durch Vorgesetzte ein „schlechtes Gewissen“ einzureden um dann im großen Stil finanziell von Lohnkürzungen zu profitieren. Die Gier nach Macht und unnötigem Reichtum ist die letzten Jahre leider immer ausgeprägter geworden und der früher von vielen Arbeitgebern gelebte soziale Gedanke fast ganz verschwunden.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

- Advertisment -

Teile diesen Beitrag

- Advertisement -

Latest News

Avarice In Audio kündigen Album an und präsentieren eine neue Single

Nach der Veröffentlichung von "From The Rib Of Adam" sind Gerry und Lawrie wieder...

Sea Of Sin melden sich wieder zurück

Das Warten hat ein Ende! Nach ereignisreichen und überaus produktiven 3 1⁄2 Jahren im...

Rector Scanner bringen uns die Fluormenschen

Gestärkt durch die positive Resonanz auf ihr Comeback-Album "Radioteleskop" und die damit verbundenen EP-Veröffentlichungen...

Zweites Dream Pop Album von Lights A.M. kommt im Juli

Das norwegische elektronische Dream-Pop-Projekt Lights A.M. kehrt mit "Clouds" zurück, einem 10-Track-Album, das uns...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X